Endless Fables: Der Fluch des Minotaurus
Exklusiv

Endless Fables: Der Fluch des Minotaurus

PC

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(881.13 MB)

Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion-70%

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

9,99 € EUR

Nur 2,99 €! Benutze Gutscheincode NEU299

Sunward Games lädt Dich im brandneuen Endless-Fables-Abenteuer auf eine magische Reise ein.

Die Legende des Minotaurus schlummert schon seit Langem ungeachtet in verstaubten Büchern daher. Bei einer Veranstaltung behauptet ein Mann, dass der Minotaurus noch immer am Leben ist und in seinem Labyrinth auf seine Wiederauferstehung wartet. Angeblich kann er bloß von einem Nachfahren Arianes gestoppt werden ... und zwar von Dir! Begib Dich auf eine Reise epischen Ausmaßes, verhindere die Wiederauferstehung des Minotaurus und rette 7 unschuldige Seelen!

  • Begib Dich auf eine magische Reise
  • Rette die Welt
  • Kommst Du nicht weiter? Hier findest Du die Komplettlösung auf unserem Blog!
  • Kaufe die Sammleredition, um Zugriff auf den Bonusinhalt zu erhalten.

Als Neukunde erhältst Du das erste Spiel für nur 2,99 €!*

-70% RABATT!

Benutze Gutscheincode NEU299

* Keine Sammlereditionen oder Free2Play-Spiele.

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8/Windows 10
  • CPU: 1.4 GHz
  • RAM: 1024 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 963 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Endless Fables: Der Fluch des Minotaurus

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(881.13 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion-70%

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

9,99 € EUR

Nur 2,99 €! Benutze Gutscheincode NEU299

Kundenbewertungen
Endless Fables: Der Fluch des Minotaurus wurde bewertet mit 4.3 von 5 von 4.
Rated 5 von 5 von aus Unterschiede zur Sammler-Edition... :) Diese Standard-Version hat eine ganz gute Länge und endet absolut zufriedenstellend! Das Bonus-Kapitel der Sammler-Edition führt die Geschichte zwar fort – ist aber komplett zusätzlich! Weitere Extras, die es NUR in der SE gibt: 28 Schmetterlinge (je 7 Libellen, Nachtfalter, Glühwürmchen und Tagfalter) und jeweils 10 morphende Wasser-Hyazinthen und –Lilien können (leider nicht nachträglich) gesammelt werden. Außerdem gibt’s Auszeichnungen, wiederspielbare WB und Minispiele, Videos, Konzept-Kunst, Hintergrundbilder, Musik (die übrigens sehr stimmungsvoll ist!) und das Lösungsbuch. Eine abenteuerliche Reise in die Welt der griechischen Mythologie, erwartet euch!!! Sehr positiv überrascht war ich von diesem Spiel vom Entwickler-Team Sunward Games, die z.B. die Secret Order-Reihe rausgebracht haben. Ganz wunderbare und fantasievolle Schauplätze mit sehr gut animierten Figuren und eine spannende Geschichte um eine ominöse Minotaurus-Sekte, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Minotaurus wieder zum Leben zu erwecken. Ganz nebenbei wird unser Wissen rund um die griechischen Mythen „aufgefrischt“… FAKTEN: 5 Kapitel, ich habe den benutzerdefinierten Schwierigkeitsgrad gewählt – wobei ich sämtliches Gefunkel abstellen konnte. Der Tipp ist richtungsweisend und die Transport-Karte zeigt uns zuverlässig, wo noch etwas zu tun ist. Als sehr nützlich erweist sich Ariadnes‘ magische Spindel, die im Verlauf mit den Fähigkeiten Schmelzen, Wiederbeleben und Neutralisieren ausgestattet wird – der Einsatz ist jeweils mit einem kleinen Minispiel verbunden. Die 12 WIMMELBILDER haben mir außerordentlich gut gefallen! Etliche sind von der Art, dass wir mit den Gegenständen im Bild interagieren, bis wir schließlich den Inventargegenstand erhalten. Es gibt aber auch sehr interaktive Wortsuchlisten, Dinge nach Umrissen finden und wieder passend in die Szene einsetzen, Fragment-Suchen und eine bestimmte Anzahl von Ähnlichem finden. Alle WB werden nur 1-Mal gespielt. Sehr groß ist das MINISPIEL-Angebot: Überwiegend einfach bis mittelschwer und wenige kniffelig in der Lösung! Zahlenkacheln werden vertauscht, bis sie die richtige Summe ergeben. Es gibt einige - und sehr schöne - Varianten von „Blöcke“ verschieben“, Seile werden entwirrt, gleichfarbige Punkte werden verbunden – ohne dass sich die Linien kreuzen, Kugeln werden durch ein drehbares Labyrinth an den vorgegebenen Punkt geleitet, Paare werden gefunden und Vieles mehr!! Ein großartiges Spiel mit abwechslungsreichen und sehr schönen Aufgaben! Ich habe es nicht bereut die SE gekauft zu haben – aber falls euch die Extras nicht interessieren, das Thema aber schon – dann solltet ihr jetzt zugreifen!! :)
Verffentlichungsdatum: 2016-07-08
Rated 4 von 5 von aus Nette Geschichte Es war schön zu spielen, kein Knaller in dem Sinn aber mit guten WBs und netten Minispielen. Teils hatte ich Mühe bei den WB den Anfang zu finden. Tolle Farben und nette Fabelwesen. Die Karte war gut aber ich fand es schade, dass es kein Tagebuch gab um die Geschichte noch etwas zu vertiefen. Habe im normalen Modus 4 Std. gebraucht.
Verffentlichungsdatum: 2016-08-04
Rated 4 von 5 von aus NETTES SPIEL Ein im Großen und Ganzen recht gut gelungenes Spiel. Allerdings mit einer Menge "Kinderkrankheiten". So reagierts manchmal ein bißchen schwerfällig, man muß Dinge öfters anklicken um sie aufnehmen zu können. Auch wenn man zu nahe an den unteren Rand kommt, ist man gleich aus der Szene draußen. Die WBs sind zum Teil richtig interessant, da man ohne jede Erklärung Handlungen ausführen muß. Die Fragmentsuchen hätts nicht gebraucht, die gefallen mir nicht. Die Minigames bewegen sich zwischen leicht und unlösbar. Auch hier ist es ziemlich schwierig, die Steine aus einem Labyrinth zu räumen, weil sie sehr schwerfällig reagieren. Aber es besteht ja Hoffnung für eine Fortsetzung der Serie, Stoff würde die griechische Mythologie genug bieten! Ich habe die SE gespielt, aber mir persönlich bieten die Extras zu wenig, daher empfehle ich die Standardversion.
Verffentlichungsdatum: 2016-07-12
Rated 4 von 5 von aus Ein farbenfroher Flug ins Reich der Mythen! Das kleine ungarische Entwicklerstudio "Sunward Games", das man von der Reihe "The Secret Order" kennt, bringt hier eine neue Spieleserie heraus. Nach diesem Spiel zu urteilen, kann man sich schon auf die Fortsetzungen freuen :) Für die, die der "echte" antike Mythos interessiert, der hinter der Geschichte steckt (sonst diesen Absatz überspringen :-)): König Minos von Kreta weigerte sich, dem Meergott Poseidon einen besonders schönen Stier zu opfern, obwohl er es geschworen hatte. Poseidon bestrafte den König für den Frevel, indem er Minos' Frau Pasiphae in Liebe zu dem Stier entbrennen ließ. Sie ging mit ihm fremd und gebar den Minotaurus. Der Erfinder Dädalus schuf daraufhin das Labyrinth von Kreta, in dem das Ungeheuer gefangengehalten wurde. Es verlangte jährlich 7 Mädchen und 7 Jungen aus Athen als Opfer. (In diesen Tributzahlungen spiegelt sich wahrscheinlich die See-Vormacht der minoischen Kultur in alter Zeit.) Schließlich zog Prinz Theseus von Athen aus, um mit Hilfe der verliebten kretischen Prinzessin Ariadne das Monster zu töten und dem schrecklichen Ritus ein Ende zu setzen. Unser Minotaurus im Spiel wurde von Theseus nicht endgültig getötet. Seine Seele existiert noch an einem verborgenen Ort und braucht 7 geopferte Menschenseelen, um wieder lebendig zu werden. Seine Mutter Pasiphae setzt alles daran, dass er sie bekommt. Wir spielen Pamela, eine junge Archäologin? Museumsmitarbeiterin? (das wurde mir nicht so ganz klar), die erfährt, dass sie die "Auserwählte" ist, die einzige, die das Ritual noch verhindern kann. Und so geht es los zu den griechischen Inseln! BILD UND TON: Die Bilder sind sehr detailreich, die Farben leuchten, die Blumen sind eine Pracht. Wobei es später, wenn es unter die Erde geht, passenderweise deutlich düsterer wird. Die Animationen - hm. Anfangs dachte ich, dass die Figuren sich arg hölzern bewegen, jedoch mildert sich das dadurch ab, dass sie humorvoll dargestellt werden, vor allem die Posen. Wie sich der Professor zum Luftschiff hochziehen ließ, da musste ich schmunzeln. Sie sind auch alle gut gesprochen. Die Umgebungsklänge sind gut, die Musik aufwendig und stimmungsvoll. Die WIMMELBILDER sind sehr interaktiv und abwechslungsreich. Oft sind Serien von Handlungen auszuführen. Sehr schön fand ich die Bilder, in denen wir einfach nur mit der Szene interagieren, ohne weitere Vorgaben. Die zahlreichen MINIGAMES - sie überwiegen die Wimmelbilder bei weitem! - reichen von extrem simpel bis schwer. Zu den schwereren gehören Puzzles, in denen Rhomben gedreht werden müssen, damit ein Bild entsteht. Ohne Vorlage, versteht sich! Ein Blick ins Lösungsbuch hilft natürlich, doch es bleibt auch dann knifflig. Ein andermal müssen Tanks mit Hilfe verschiedener Ventile auf den richtigen Wasserstand gebracht werden, auch nicht so einfach. Ich hätte mich gefreut, wenn noch mehr Minigames dieses Schwierigkeitslevel gehabt hätten. Alle Minigames sind schön gestaltet. Schwächer, wie leider so oft in Wimmel-Adventures: Die ADVENTURE-Aktionen bestehen im Wesentlichen aus allzu simplem und ödem Suchen und Einsetzen. Dabei gibt es auch die üblichen Absurditäten wie in Kissen eingenähte Falltürgriffe. Auch die Sequenzen von Handlungen, die man ausführt, um etwas zu erreichen, sind teilweise unsäglich. Wenn ich in einem Raum mit einer hölzernen Falltür eingesperrt bin und eine Säge habe, warum säge ich statt der Falltür eine Kiste auf, in der eine Mausefalle ist, in die ich einen Käse lege, mit der ich eine Maus fange, die...? Liebe Entwickler, es gibt so viele sinnvolle Dinge, die man uns tun lassen könnte! Der Schluss hätte mehr Spannung und Ausgestaltung verdient, er kommt etwas unspektakulär daher. Als SPEZIALITÄT erhalten wir Ariadnes magische Spindel. Zu Beginn können wir damit Gold schmelzen, später kommen zwei weitere Fähigkeiten hinzu. Auch einen Helfer bekommen wir noch. Die Älteren unter euch kennen vielleicht noch den alten Argonauten-Film mit der niedlichen mechanischen Eule? :-) TECHNISCH ist das Spiel stellenweise etwas holprig; manchmal brauchte ich mehrere Anläufe, um einen Gegenstand aus dem Inventar zu nehmen. SAMMLER ODER STANDARD? Wer gern sammelt, kommt in der Sammleredition auf seine Kosten: Es gibt zwei Sorten Chamäleonblumen und vier Sorten Insekten zu suchen. Den anderen würde ich zur Standardedition raten, denn das Bonuskapitel fällt im Vergleich zum Hauptspiel deutlich ab. Hier müssen wir von der Insel entkommen, wobei uns nur das geflügelte Pferd Pegasus helfen kann. Auch hier kommt der Schluss allzu abrupt. FAZIT: Ein gutes, solides, schönes Spiel - nichts ganz Außergewöhnliches, aber empfehlenswert für ein entspanntes Spielvergnügen!
Verffentlichungsdatum: 2016-07-11
  • y_2017, m_3, d_27, h_15
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_1.0.0
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_4
  • loc_de_DE, sid_25245, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Endless Fables: Der Fluch des Minotaurus

Der Minotaurus wartet geduldig in seinem Labyrinth auf seine Wiederauferstehung.

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.