Amaranthine Voyage: Ewiger Winter Sammleredition
Exklusiv

Amaranthine Voyage: Ewiger Winter Sammleredition

PC

Auch erhältlich für

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(945.22 MB)

Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

* Dieser Preis gilt nur für Mitglieder im Big Fish Game Club. Regulärer Preis für Nichtmitglieder 19,99 € EUR (inkl. MwSt.). Nach einem Monat geht die Gratis-Probemitgliedschaft in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft (5,99 € EUR (inkl. MwSt.) pro Monat) über, wenn sie nicht gekündigt wird. Bitte lies die vollständigen Big Fish Game Club Geschäftsbedingungen.

** Dies gilt nur, wenn Du schon Mitglied im Big Fish Game Club bist. Selbstverständlich kannst Du statt Spielegutschriften einzusetzen auch den reduzierten Preis für Mitglieder (s.o.) bezahlen.

Eipix Entertainment präsentiert das neueste, atemberaubende Abenteuer aus der beliebten »Amaranthine Voyage«-Serie!
Du hast einen Notruf aus der eisigen Welt von Corra empfangen. Was als einfache Aufklärungsmission beginnt, erfährt schnell eine eiskalte Wende. Es ist Zeit für die Tau-Zeremonie, aber die Auserwählten kehren niemals mehr zurück. Gelingt es Dir, dem Volk von Corra zu helfen, bevor es zu spät ist? Finde es bei diesem eisigen Wimmelbildabenteuer heraus!

Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte!

Die Sammleredition beinhaltet:

  • Im Bonuskapitel erwartet Dich ein neues Abenteuer aus einer anderen Perspektive!
  • Finde versteckte Sammelobjekte
  • Schlage im ausführlichen Handbuch nach
  • Strebe nach einer Vielzahl von Auszeichnungen
  • Spiele Deine Favoriten unter WBS und Minispielen so oft Du möchtest

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8/Windows 10
  • CPU: 2.0 GHz
  • RAM: 1024 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 978 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Amaranthine Voyage: Ewiger Winter Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(945.22 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

Kundenbewertungen
Amaranthine Voyage: Ewiger Winter Sammleredition wurde bewertet mit 3.5 von 5 von 6.
Rated 5 von 5 von aus Kurzweilige Schneehöllen-Welterrettung Hier bewerte ich nur die Probeversion, da ich leider aus techn. Gründen keine Betatesterin geworden bin. Dieses "Schneehöllenabenteuer" fand ich sehr kurzweilig, genau richtig nach meinen Bedürfnissen, um den Spannungsbogen aufrechtzuerhalten. Geistig überfordert habe ich mich in keinster Weise gefühlt, da ich selbst ohne Anleitung easy vorankam. Besonders habe ich mich über die gehirnfreundliche Schlittenfahrt-Alternative gefreut (mir wurde erstmalig nicht übel). Zudem gefiel mir die Wibi-Machart; einzig die Cursor-Handhabe störte mich wenige Male, da Richtungspfeile und Wibigegenstände "beieinander" lagen. Klar, ich mag Lobhudeleien, auf eine Leistung, auf die ich selber auch ein wenig stolz bin (hier: oftmals Minispiellösung unter 30 Sekunden), jedoch reicht dieses Egopushing bei weitem nicht aus, um mich zum Kauf einer Sammleredition zu bewegen. Auch ich habe mich anfangs gefragt, weshalb innerhalb kürzester Zeit (menschl.) Lebewesen sterben müssen, als sei dies ausschließliches Indiz für "Abenteuercharakter". Es soll wohl auf den Ernst der Lage hinweisen - eine Frage des (guten) Geschmacks oder die Härte unserer gesellschaftlichen Paradigmen.
Verffentlichungsdatum: 2016-06-30
Rated 5 von 5 von aus Eine überaus aufgabenreiche und abenteuerliche Reise . . . . . . führt uns in die ewig verschneite und kalte Welt von Corra. Diese Welt soll in Gefahr sein und wir sind dazu da dies wieder einmal zu verhindern und die Ordnung wiederherzustellen. Ein Turm um den es sich im wahrsten Sinne des Wortes „alles dreht“, spielt hier eine sehr große Rolle und bei der jährlich immer wiederkehrenden „wärmenden Feier“, geht es äußerst seltsam zu. Aufgabenreicher geht’s wirklich nimmer! Selten bin ich so nachdenklich in ein Spiel vertieft gewesen um die nächste Aufgabe zu knacken und zu meistern wie bei diesem. Hier ist man wirklich überaus gefordert genau nachzudenken den nächsten richtigen Schritt zu machen. Sehr oft kommt man wahrscheinlich in die Versuchung den „Tip oder Skip“ zu behelligen. Widersteht man dieser Versuchung, ist einem eine überaus lange Spieldauer hundertpro garantiert. Die Grafik ist brillant und die Schauplätze klasse gestaltet, die Personen und später die „Kreaturen“ hervorragend animiert, die Sprachausgabe von allen ist sehr gut und der Sound sowie Hintergrundgeräusche sind immer passend ausgewählt. Rätsel und Wimmel sind genial. Die Rätsel sind überwiegend knifflig, hirnig und können zeitraubend sein. Da ist z. B. anfänglich schon ein „Strahlen-Rätsel“ oder am Spielende das obligatorische „Endgegner-Rätsel“. Die WBs fand ich durchweg überaus unterhaltend, sehr interaktiv und abwechslungsreich. Die gut gemachte Karte erhalten wir einige Aktionen später und zwischendurch erfahren wir auch etwas zur Handlung. Ebenso wie das Spiel haben es auch die Extras in sich: 12 Morphs innerhalb WBs sind schwer zu entdecken, es gibt 42 immer gleich aussehende „Globus-Kugeln“ zu finden, es gibt 23 Rätsel, 16 WBs, das Bonus und den üblichen Rest. Haben wir alle 16 Auszeichnungen erfolgreich gesammelt öffnet sich nochmals zusätzlich ein WB aus: Phantasmat: Behind the Mask und ein Rätsel aus: Phantasmat: Town of Lost Hope. Im Bonuskapitel geht es nun farbenprächtiger zu. Corra hat sich erholt und blüht auf. Doch es gibt auch „dunkle“ Aufgaben die erledigt sein müssen bevor wir zufrieden zurückblicken können. Ein wunderbares und bei den Aufgaben und Rätseln nicht so einfaches Abenteuer! Toll gelungen und perfektes Spielvergnügen!
Verffentlichungsdatum: 2016-06-25
Rated 4 von 5 von aus Angeblich gibt es nicht nur unsere Welt… :) … sondern auch noch unzählige andere! Als Eve Glover haben wir die Aufgabe, über Portale Kontakt zu den anderen Welten zu haben und im Notfall dort hin zu reisen um Konflikte zu lösen. Hier führt uns ein Hilferuf in die Welt Corra, in der eine künstliche Eiszeit herrscht… Wiedermal sehr ansehnliche und fantasievolle Schauplätze hat sich das Eipix-Team hier ausgedacht und umgesetzt! Obwohl das Winter-Thema ja momentan etwas fehl am Platze ist… FAKTEN: Wer nach alter Abenteuer-Manier selbst herausfinden möchte, was als Nächstes zu tun ist, der wird schon recht lange beschäftigt sein, bis er das zufriedenstellende Ende des 6 Kapitel umfassenden Hauptspiels erreicht. Ich bin da leider etwas ungeduldiger und gerade hier musste ich doch öfters mal in die Karte schauen, weil ich nicht wusste, was ich nun machen sollte. Daher musste ich auch den richtungsweisenden Tipp (hat auch eine Portal-Funktion) des Öfteren beanspruchen. Gespielt habe ich im benutzerdefinierten Modus, in welchem man jegliches Rumglitzern abstellen kann. Es gibt eine Aufgabenliste und ebenfalls am Inventar haben wir Pfeil und Bogen, die aber recht selten zum Einsatz kommen. Wie von Eipix gewohnt, sind die 12 WIMMELBILDER (plus 4 im Bonus-Kapitel) sehr schön gestaltet und abwechslungsreich! Wir suchen nach Umrissen – oft wird Gefundenes auch wieder passend in die Szene eingesetzt. Es gibt Wortsuchlisten, Morph-Suchen, Dinge nach Umschreibungen- und Paare von Ähnlichem finden. Oder es werden 2 Gegenstände abgebildet, deren Kombination den Suchbegriff ergibt. Meistens bestehen die WB aus verschiedenen WB-Arten. Alle WB werden nur 1-Mal gespielt. Als Alternative kann man ein Murmel-Shooter wählen. MINISPIELE gibt es 19 (plus 4 im Bonus-Kapitel). Alle Schwierigkeitsgrade sind hier vertreten und alle mit Neustart und Überspringen-Funktion (falls gewählt). Einige neue Ideen sind auch dabei! Es werden verschieden farbige Lichter über Spiegel geleitet. Kacheln werden über Schienen auf ihren richtigen Platz verschoben. Strahlen werden über alle Punkte geleitet, ohne einen Punkt 2-Mal zu benutzen. Rohre werden verbunden. Mit goldenen- werden die silbernen Spielsteinen „übernommen“ – setzt man einen goldenen neben einen silbernen, wird er auch golden und umgekehrt, es braucht oft mehrere Anläufe, bis die Übernahme klappt! Spielsteine auf einem Brett so platzieren, dass sie der vorgegebenen Anzahl am Rand waagerecht und senkrecht entsprechen. Rohre werden durch Rotieren in das vorgegebene Muster gebracht und gleichfarbige Punkte werden verbunden, ohne dass sich die Linien kreuzen und viele mehr! EXTRAS: Wie immer bei Eipix sehr umfangreich: 42 Symbole sind (teils sehr gut) versteckt und können auch noch nachträglich gesucht werden. Es gibt Auszeichnungen, WB und Minispiele sind wiederspielbar, in den WB ist ein morphendes Objekt versteckt. Den Souvenir-Raum gibt es ebenso (alle Spielszenen werden nach je einem Objekt abgesucht), wie Hintergrundbilder, Konzept-Kunst, Videos, das Murmel-Shooter Spiel und das Lösungs-Buch. Ein schönes Abenteuer mit teils neuen- und sehr vielen abwechslungsreichen Aufgaben! Es sind keine Vorkenntnisse nötig, denn dieser Teil ist eine ganz neue Geschichte. Wegen dem zufriedenstellenden Ende muss es nicht unbedingt die Sammler-Edition sein, obwohl diese mit den umfangreichen Extras schon lohnt… Einen Abzug gibt es dafür, dass ich doch ziemlich oft die Karte und/ oder den Tipp bemühen musste, weil ich "auf dem Schlauch" stand! Aber vielleicht seht ihr das ja anders! Schaut rein und entscheidet dann... :) • Ich hatte keine evtl. Fehler im Spiel (englische Version)
Verffentlichungsdatum: 2016-06-24
Rated 3 von 5 von aus SELTSAMES SPIEL Mit diesem Spiel kann ich leider nicht viel anfangen. Handwerklich natürlich gut und solide gemacht, versteh ich bei dem Thema absolut nichts. Für mich ist das ganze schwierig zu spielen und kaum zu kapieren. Auch habe ich den bei EIPIX üblichen feinen Humor vermisst. Sogar bei den WBs habe ich diesmal den sehr guten Tipp gebraucht. Speziell bei den Rätselfragen. Auch die Minigames waren mir teilweise zu unverständlich. Leider mußte ich viele überspringen. Im Bonuskapitel wirds dann ein bißchen verständlicher und leichter. Sammelobjekte waren undefinierbare Dinger, Kugeln oder vielleicht Embleme? Gefunden hab ich sie jedenfalls alle. Wenigstens das hab ich kapiert. Ich werde das Spiel zwecks besserem Verständnis gleich noch einmal spielen. Trotzdem empfehle ich das Spiel für Leute die klüger und technisch bewanderter sind als ich!
Verffentlichungsdatum: 2016-06-26
Rated 3 von 5 von aus Sci-Fi-Fantasy nach Schema F Wenn ein Studio im Durchschnitt alle 2 Wochen ein Spiel raushaut, kann es nicht jedes Mal ein Highlight sein. "Amaranthine Voyage: Ewiger Winter" hat gute Seiten, gehört für mich zu den schwächeren EIPIX-Spielen. Man ahnt es, als wir zu Beginn gleich zwei Unfälle hintereinander erleben. Schon einer ist abgedroschen. Aber zwei... da fragt man sich, ob das Selbstironie sein soll. Ich fürchte, das soll es nicht. Dass diese Serie in fremden Welten spielt, sollte man bei diesem Spiel lieber vergessen, wenn man es genießen will. Die Landschaften von Corra, der Himmel, die Farben, die Personen, sogar die Werkzeuge sehen genauso aus wie auf der Erde. Außer der Magie gibt es über weite Strecken kaum Fremdartiges, als wären wir in einem beliebigen Fantasyspiel. Vereinzelt liegen seltsame Objekte herum; überwiegend jedoch suchen wir auch in den Wimmelbildern Sachen wie Äpfel, Enten, Tannenzapfen und Miesmuscheln. Liebe Entwickler, statt uns nur zu _sagen_, dass wir nicht auf der Erde sind, könntet ihr es darstellen und es uns erleben lassen. (Später im Spiel wird das besser, aber es braucht einigen Anlauf.) BILD UND TON: Ziemlich gemischt. Die Graphik ist schön und geschliffen, die Animationen dagegen lieblos und hölzern. Einige Soundtracks wirkten wie Fahrstuhlmusik, andere fand ich sehr passend fremdartig und atmosphärisch. Die Soundeffekte sind stimmungsvoll und die Sprecher wirklich gut. WB, MG und sonstiges Gameplay: Die Wimmelbilder bieten Abwechslung und sind wie gewohnt sehr schön anzusehen. Alternativ kann ein Bubbleshooter gespielt werden. Bei den Minigames ist die Herausforderung eher niedrig; einige sind mittelschwierig, andere leicht bis selbstlösend. Aus dem Flitzebogen, den wir finden, wurde eins der dümmlichsten "Minigames" gemacht, die ich je gesehen habe, und das muss man auch noch immer wieder spielen... Auch die Adventure-Aufgaben sind simpel, hier besteht die Herausforderung vor allem darin, die Gedanken der Entwickler zu lesen, was man wohl als nächstes machen soll. Dann hilft nur Rumprobieren, ob irgendwas aus dem Inventar irgendwo passt, oder ein Blick auf die Karte. Die STORY fängt vielversprechend an - die Grundidee ist eine Kombination aus zwei bekannten Sci-Fi-Plots -, kommt aber nicht so richtig in die Gänge. Über allzu weite Strecken wird hauptsächlich Zeug gesucht und eingesetzt und gepuzzelt, mit nur spärlich eingestreuten kleinen Einblicken in den Hintergrund, so gut wie gar keinen in Charakter, Gefühle und Motive der Personen und nur wenigen Begegnungen, die das Ganze voranbringen. Am Ende bleiben Fragen offen, wo das Spiel uns auf die Auflösung gespannt gemacht hatte, die dann nicht kommt. So bleibt das Ganze oberflächlich und unbefriedigend. Mehr kann ich dazu nicht sagen, ohne zu spoilern. Kurz ist das Spiel außerdem. SAMMLER-INHALT: * Bonuskapitel * Symbole in den Hauptszenen, Chamäleonobjekte in den Wimmelbildern, beides auch später noch suchbar * Handbuch * wiederspielbare WB und MG, mehr Bubbleshooter * Souvenirraum * Hintergründe, Konzepte, Videos, Musik Fazit: Ein mittelmäßiges Spiel. Ich empfehle, lieber auf EIPIX-Highlights zu sparen. Da ist nämlich einiges unterwegs ;) 3 Sterne, weil das Spiel handwerklich sauber und schön anzusehen ist. 4 und 5 Sterne hebe ich für bessere Spiele auf.
Verffentlichungsdatum: 2016-06-25
Rated 1 von 5 von aus einfach nur langweilig es ist wirklich selten daß ich auf ein ende des spiels warte aber in diesem fall war es leider so- endloses hin- und hergerenne und sonst nichts. vielleicht wird das nächste spiel ja besser. schade um das geld
Verffentlichungsdatum: 2016-07-02
  • y_2017, m_9, d_18, h_20
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_6
  • loc_de_DE, sid_24701, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Amaranthine Voyage: Ewiger Winter Sammleredition

Kannst Du dem Volk dieser eisigen Welt helfen?

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.