Edge of Reality: Der Ring des Schicksals Sammleredition
Exklusiv

Edge of Reality: Der Ring des Schicksals Sammleredition

PC

Auch erhältlich für

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(992.01 MB)

Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

* Dieser Preis gilt nur für Mitglieder im Big Fish Game Club. Regulärer Preis für Nichtmitglieder 19,99 € EUR (inkl. MwSt.). Nach einem Monat geht die Gratis-Probemitgliedschaft in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft (5,99 € EUR (inkl. MwSt.) pro Monat) über, wenn sie nicht gekündigt wird. Bitte lies die vollständigen Big Fish Game Club Geschäftsbedingungen.

** Dies gilt nur, wenn Du schon Mitglied im Big Fish Game Club bist. Selbstverständlich kannst Du statt Spielegutschriften einzusetzen auch den reduzierten Preis für Mitglieder (s.o.) bezahlen.

Unser Favorit! Dieses Spiel wurde wegen seiner hohen Qualität und den vielen positiven Bewertungen der Game Club Beta-Tester ausgewählt.

4 Friends Games, bekannt durch die beliebte »Living Legends«-Serie, präsentiert ein neues fantastisches Abenteuer!
Was als einfache Adoption eines Hundes im Tierheim beginnt, entwickelt sich schnell zur Reise des Lebens. Die mystische Stadt von Agora wird angegriffen! Die magischen Kreaturen des Labyrinths planen, ihre Herrin zu befreien. Gelingt es Dir, das Böse zu stoppen, bevor es zu spät ist? Finde es bei diesem zauberhaften Wimmelbildabenteuer heraus!

Das sagen die Beta-Tester:

»Toll! Mich hat das Spiel schon mit der ersten Filmsequenz gepackt. Die spannende Geschichte, die wunderschöne Grafik und die ständige Interaktion mit den Figuren und Schauplätzen machen dieses Spiel sehr unterhaltsam.«  - Bela, Beta-Tester

»Dieses Spiel ist eines der besten, die ich bisher gespielt habe. Ich finde, es ist sehr intelligent gemacht. Das Spielen macht wirklich Spaß und ich kann kaum warten, dass es endlich rauskommt.«  - Stephanie, Beta-Tester



Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte!

Die Sammleredition beinhaltet:

  • Enthülle die Wahrheit um Gliveras Vergangenheit im Bonuskapitel!
  • An jedem Schauplatz sind Drachen als Sammelobjekte versteckt.
  • Erlange Auszeichnungen für Deine Leistungen.
  • Wiederhole Dein Abenteuer mit wunderschönen Hintergrundbildern, Konzeptentwürfen und dem Soundtrack.

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8/Windows 10
  • CPU: 1.0 GHz
  • RAM: 1024 MB
  • DirectX: 8.1
  • Festplattenspeicher: 1094 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Edge of Reality: Der Ring des Schicksals Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(992.01 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

Kundenbewertungen
Edge of Reality: Der Ring des Schicksals Sammleredition wurde bewertet mit 3.8 von 5 von 8.
Rated 5 von 5 von aus Da würde ich noch mehr Sterne geben .... in diesem Spiel sind so einige Filmanspielungen zufinden und genau das gefällt mir . Welche das verrate ich nicht , sonst geht der Spiel-Spaß verloren . Meine Begeisterung ist geweckt - das wird definitiv mein Spiel ! Aber testet selber .
Verffentlichungsdatum: 2016-08-19
Rated 5 von 5 von aus EIN SPIEL, BEI DEM MAN TRAURIG IST, WENNS AUS IST! Da ich Portalreisespiele ganz besonders liebe, kam ich hier voll auf meine Kosten! Mir hat an diesem Spiel alles gefallen! Nur die Übergänge zwischen den Szenen hätten etwas kürzer sein können. Man muß das Denken der realen Welt völlig ausschalten und sich ganz der Phantasiewelt hingeben. Dann kann man es auch richtig genießen. Die Schauplätze und Figuren waren großartig! Gespielt habe ich übrigens gute 5 Stunden, allerdings brauche ich für manche Minigames etwas länger. Da steh ich auf der Leitung und dann kommt der berühmte AHA Effekt. Diesmal waren nur wenige dabei, die ich nicht lösen konnte. Ich werde sie aber noch in den Extras üben. Toll waren die WBs! Manche Objekte waren zum Teil richtig schwer zu finden. Ein kleiner Übersetzungsfehler sorgt auch für Verwirrung. Schleife = Bogen (Pfeil/Bogen) Ich spiele sie gerne zum zweiten Mal, da kann ich mich selbst testen, wieviel ich mir merken konnte. Sammelobjekte waren diesmal kleine Drachen, meistens durchsichtig, die haben mich ganz schön geplagt! Zwei hab ich nicht gefunden, man kann sie im Nachhinein suchen, allerdings ohne Hilfe. Hat man alle, öffnet sich ein langes WB, bestehend aus 2 Plakaten, von diesem Teil des Spieles und bereits vom nächsten. Und natürlich hat mich ganz besonders gefreut, daß diesmal ein Hund aus dem Tierheim unser Helfer ist! Da ich selbst fünf Hunde aus dem Tierschutz aus halb Europa habe, ist es für mich wichtig, die Tierschutzidee zu verbreiten! Also wirklich ein Spiel, das ich voll und ganz empfehle!
Verffentlichungsdatum: 2016-08-17
Rated 5 von 5 von aus gut gemachte Fantasie Geschichte Wir holen uns einen schönen Golden Retriever-Hund aus dem Tierheim. Was wir nicht wissen, unser Hund EIS ist kein gewöhnlicher Hund sondern er kommt aus einer anderen Welt. Wir bekommen von ihm einen Ring des Schicksals der immer wieder aufgeladen werden muss. EIS ist jetzt unser Begleiter und mit dem Hund an unserer Seite werden wir darum kämpfen das Reich AGOR wieder herzustellen. Eine wundervolle Geschichte die mir sehr gut gefallen hat und mich dazu brachte das Spiel noch während des Probespielens zu kaufen da ich unbedingt wissen wollte wie es weitergeht. EIS sitzt nicht wie die anderen Helferleins an der Seite sondern taucht immer mal wieder auf wenn wir ihn brauchen. Die WBS sind gut gemacht und verfügen teilweise über zusätzliche Aufgaben was mir sehr gut gefällt, das ist spannender als nur vorgegebene Artikel zu finden. Mehr möchte ich inhaltlich nicht verraten um die Spannung zu erhalten. Diese Sammlerversion enthält natürlich ein Bonuskapitel sowie: eine Karte die sie am Anfang des Spieles erhalten. 15 Erfolge mit 3 Sektionen für jede Leistung (insgesamt 45), einen Ring mit 5 Fähigkeiten, 46 leicht versteckte Drachen wobei in jeder Scene oben links angezeigt wird wie viele sie in dieser Maske finden können. und das übliche: Lösungsbuch, Musik, 4Bildschirmschoner, Kunst, Videos Wahlmöglichkeiten Benutzerdefinert ab 10 sec. für überspringen und Hinweis (finden) sowie wiederbespielbare WBS und Mini Spiele unbedingt Probe spielen ich kann es nur empfehlen.
Verffentlichungsdatum: 2016-08-17
Rated 4 von 5 von aus Der Wächter des Schicksalsrings... :) … hat uns als würdigen Helfer erwählt! Alte Geschichte mit neuem „Twist“ – denn unser Wächter ist Ice, ein Hund, den wir aus dem Tierheim adoptiert haben. Eine dunkle Königin mit unzähligen schwarzen Schatten im Gepäck bedroht unsere Welt und wir müssen dies natürlich verhindern… Wunderbare und teils surreale Welten und sehr gut animierte Figuren erwarten uns! Dazu gibt’s eine spannende Geschichte! FAKTEN: Eine ganz ordentliche Länge hat das 7 Kapitel umfassende Hauptspiel mit abgeschlossenem Ende. Das Bonus-Kapitel ist die Vorgeschichte zum Spiel. Gewählt habe ich den benutzerdefinierten Modus – neben den 3 Üblichen, in welchem man jegliches Glitzern abwählen kann. Die Transport-Karte zeigt zuverlässig aktive Bereiche und beinhaltet außerdem das Journal, eine Aufgabenliste, die erreichten Auszeichnungen und die gespielte Zeit. Für den besagten Schicksalsring erringen wir im Verlauf des Spiels 5 nützliche Fähigkeiten, die jeweils mit einem kleinen Minispiel freigeschaltet werden. Und der Ring des Schicksals hat so einige Überraschungen auf Lager… WIMMELBILDER werden nicht so oft – und erst nach gut der Hälfte auch 2-Mal gespielt – im Bonus-Kapitel werden alle 2-Mal aufgesucht. Es gibt Wortsuchlisten – auch als Wörter in einer Geschichte mit kleinen Interaktionen hervorgehoben. Daneben spielen wir auch noch Umriss-Suchen, die auch schon mal Fragmente beinhalten. Vom Schwierigkeitsgrad her sind die MINISPIELE überwiegend einfach bis mittelschwer. Es gibt allerdings auch ein paar kniffelige… Einige wiederholen sich, wegen des Schicksalsring Einsatzes: Es werden Punkte verbunden, ein 3-Gewinnt wird gespielt, Runen werden nachgefahren… Dazu werden Kacheln verschoben. Es wird ein Weg über verschiedene Symbole gefunden, ohne ein Symbol 2-Mal zu benutzen. Kacheln mit Rohrfragmenten drauf, werden so eingesetzt, dass eine durchgehende Verbindung entsteht. Figuren werden strategisch über Farbpunkte zum Ziel geleitet, wobei gleichfarbige Barrieren deaktiviert werden. EXTRAS: 46 leicht durchsichtige Drachen können (auch nachträglich) gesammelt werden und schalten dann ein großes WB frei. Es gibt dazu noch Auszeichnungen, 12 wiederspielbare WB und 16 Minispiele, Musik, Hintergrundbilder, Bildschirmschoner, Konzept-Kunst, Videos und das Lösungsbuch. Ein schönes Spiel, von dem ich jetzt aber nicht RESTLOS begeistert war! Der Entwickler 4 Friends Games hat unter anderem die überwiegend sehr schönen „Living Legends“- und „Bridge to another World“-Serien entwickelt. Sollte aus diesem Spiel eine Serie entstehen, ist durchaus noch „Luft nach oben“… Wer nicht den Preis für die Sammler-Edition bezahlen möchte, der kann - wegen der abgeschlossenen Geschichte - auch beruhigt auf die Standard-Version warten… :)
Verffentlichungsdatum: 2016-08-17
Rated 4 von 5 von aus Edge of Reality - am Rand der Wirklichkeit . . . . . . stehen auch wir. Mit unserem Hund Ice, der uns auserkoren hat, den Ring des Schicksals zu tragen, lassen wir uns mittels Portal in die Welt von Agora transportieren. Dort liegt es mal wieder an uns die bösen Mächte und vor allem Glivera, die Königin der Schatten zu besiegen . . . Mit Hilfe dieses Ringes soll uns dies gelingen. Verbunden mit der Benutzung des Rings ist jeweils ein Rätsel, das jedoch immer gleicher Art ist (wer Mystery of Ancient: Mud Water Creek gespielt hat, wird diese einfache Aufgabe schon kennen) Danach verwenden wir ein besonderes Objekt aus dem Inventar um die Aufgabe zu beenden. Außerdem erhalten wir im Laufe des Abenteuers fünf verschiedene Fähigkeiten die durch den Ring einzusetzen sind. Zudem geht es sehr symbolträchtig zu. Von der anfänglichen "Spurensuche" durch Ice, ziehen sich über das ganze Spiel Symbol-Rätsel die gar nicht so einfach sind zu "entschlüsseln" - aber wunderbar gemacht. Unseren Hund hätte man besser in Szene setzen können. Es sieht wohl niedlich aus aber wenn er sich denn mal regt hat er mehr oder weniger immer dieselben Bewegungen und Regungen und wirkt dabei etwas plump und unbeholfen - also es gab wirklich schon bessere tierische Gefährten. Ansonsten sind die Figuren sehr schön animiert und haben eine gute Sprachausgabe. Die Musikunterstreichung fand ich persönlich auch ein wenig deplatziert. Diese war mir zu "leicht und unbeschwert" für das Thema. Was mich ebenfalls etwas gestört hat ist, dass zwischen manchen Szenen das Bild etwas ruckelt, verschwimmt oder für kurze Zeit schwarz wird bis es weitergeht. Ansonsten ist die Grafik perfekt. Es gibt wunderschöne und sehr abwechslungsreiche Schauplätze zu durchstreifen in denen wir insgesamt 46 sehr gut getarnte, fast durchsichtig gestaltete kleine Drachen finden müssen um später ein Drachenbild zu vervollständigen. Sehr interaktiv und auch übersichtlich sind die WBs, wir haben sehr viele Rätsel zu lösen und zwischendurch erfahren wir über Bildergeschichten etwas zum Geschehen. Extras sind die 46 Drachen, 15 Auszeichnungen, 12 WBs, 16 Minispiele, der übliche Entwickler-Rest und das Bonuskapitel. Das Bonuskapitel spielt vor der Zeit des Hauptspiels und wir erleben den "Werdegang" der Schattenkönigin Glivera. Sollte hier eine neue Serie entstehen, wäre es noch ein klein wenig "verbesserungswürdig" - zur Premiere gebe ich jedoch gerne vier Sterne.
Verffentlichungsdatum: 2016-08-17
Rated 3 von 5 von aus Wäre ein super Spiel wenn .... Es ist ein Spiel mit sehr guten Sound und Grafik , auch die Handlung ist ganz ansprechend.Die Idee mit dem Begleiter Ice finde ich richtig gut. Es könnte richtig Spaß machen wenn die Ladezeiten zwischen den Scenen nicht so lang wären. Da wird der Spielfluss immer wieder unterbrochen. Schade.
Verffentlichungsdatum: 2016-10-17
Rated 3 von 5 von aus Fantasy-Chaos mit Hund Der oberste Magier der Parallelwelt Agora entsendet einen Golden Retriever in unsere Realität, um einen Menschen zu finden, der des Schicksalsrings würdig ist. Das sind natürlich wir. Wird es uns gelingen, Agora mit Hilfe des Rings vor dem Angriff einer bösen Hexe und ihrer Schatten zu retten? Das Plot ist eigentlich nicht schlecht - nur schlecht erzählt. Das Spiel versucht zu viel. Es gibt eine überraschte angehende Abenteurerin (uns), den treuen Hund, Drachen, zaubernde Magier, werkelnde Gnome, wackere Krieger, ehrgeizige Politiker und böse Hexen. Oh, und Engel. Der Zinnmann aus dem Zauberer von Oz hat auch einen Gastauftritt. Und natürlich droht der Weltuntergang. Das alles ist in ein Spiel gestopft, das für mich gerade mal 2,5 Stunden dauerte. Eine Weile klappt es noch, dann zerbröselt das Ganze zusehends. Fantasy-Mittelalter-Szenerien wechseln mit fernöstlichen, nahöstlichen, nordländischen Umgebungen, und man weiß nicht so richtig warum, weil die meisten davon menschenleer sind. Auch Hundefreunde könnten enttäuscht sein: Der Hund wird zwar am Anfang als Hauptfigur und treuer Begleiter eingeführt, steht aber dann die meiste Zeit nur rum oder ist außer Gefecht gesetzt. Liebenswert fand ich den obersten Magier, eine Mischung aus Dumbledore und Gandalf, der seinen Adepten souverän in die hohe Kunst einweist. Die GRAPHIK ist schön anzusehen, wenn ich auch manchmal die verschwimmende Grenze zwischen malerischer und photorealistischer Graphik irritierend fand. Die Animationen sind gut gelungen. Die Soundtracks dagegen öde, die Sprecher durchwachsen, teils wirklich gut, teils aber auch sehr nervig, wie das Kind im Bonuskapitel - uh. Die WIMMELBILDER sind schön anzusehen, interaktiv und abwechslungsreich und fügen sich gut in die Geschichte ein. MINIGAMES gibt es recht viele. Sie sind mit wenigen Ausnahmen extrem einfach, jedoch hübsch und originell gestaltet und ebenfalls gut in die Story eingebettet. Eine BESONDERHEIT ist der Ring, der mit verschiedenen wiederkehrenden Typen von (leider langweiligen) Minigames für verschiedene Einsatzarten aufgeladen wird. Die ADVENTURE-Aufgaben fühlten sich für mich oft allzusehr nach Beschäftigungstherapie an. In der Zeit, in der ich immer wieder nach verstreuten Bruchstücken irgendwelcher benötigter Gegenstände herumsuchte, hätte ich lieber mehr über Agora und seine Bewohner erfahren. Das geht ja auch spielerisch. Der TIP funktionierte bei mir fehlerlos, die KARTE zeigt aktive Orte an und kann teleportieren. EXTRAS DER SAMMLEREDITION: * Bonuskapitel * Sammelobjekte: 46 Drachenbabyköpfe (es wird links oben am Bildschirmrand angezeigt, wie viele noch zu suchen sind) * Lösungshandbuch * 12 Wimmelbilder und 16 Minigames zum Wiederspielen * Hintergründe, Entwürfe, Bildschirmschoner, Musik, Videos. Das Bonuskapitel erzählt von der ersten Begegnung des Obermagiers mit der Hexe. Ich habe zwischen drei und vier Sternen geschwankt. Die Graphik würde mehr verdienen. Letztlich gebe ich aber aber wegen der verkorksten Geschichte und wegen der Kürze nur drei. Ich rate weder zu noch ab. Probiert es aus, vielleicht springt der Funke ja einfach über :)
Verffentlichungsdatum: 2016-06-05
Rated 1 von 5 von aus 4:3!! Ein Spiel aus dem Jahr 2016, das nicht in 16:9 gespielt werden kann?! Was soll das?
Verffentlichungsdatum: 2016-08-18
  • y_2017, m_6, d_19, h_21
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_1.0.0-hotfix-1
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_8
  • loc_de_DE, sid_24742, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Edge of Reality: Der Ring des Schicksals Sammleredition

Nur Du und Dein treuer Gefährte können die Stadt retten!

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.