Mystery Case Files: Schlüssel zu Ravenhearst Sammleredition
Exklusiv

Mystery Case Files: Schlüssel zu Ravenhearst Sammleredition

PC

Auch erhältlich für

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(988.30 MB)

Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR

11,99 € EUR oder 2 Spiele-Gutschriften

Empfehlung der Big Fish Redaktion! Dieses Spiel wurde aufgrund seiner hohen Qualität und den vielen positiven Bewertungen der Game Club Beta-Tester ausgewählt.

Es wird gemunkelt, dass Ravenhearst wieder auferstehen wird und die Königin von England persönlich hat sich an Dich für Hilfe gewendet, um dieses Mysterium zu ergründen. Doch kannst Du den Schlüssel finden? Folge den dunklen Hinweisen entlang eines gewundenen Weges zu Ravenhearsts schrecklicher Vergangenheit. Die Zukunkft wird davon abhängen!

Eipix führt die Wimmelbildszenen-Abenteuerserie weiter und sie wird Dir den Atem rauben! Mit vielen Minispielen, die im ganzen Spiel zu finden sind. Finde sie in Wimmelbildszenen oder in Superpuzzlen. Erfreue Dich an WBS mit Silhouetten, Listen, Interaktionen und vielem mehr!

Das meinen die Beta- Tester:

„Eipix hat die originale Atmosphäre der Ravenhearst-Spiele wieder auferleben lassen und hat sich eine wundervolle Fortsetzung einfallen lassen, die ich nicht abwarten kann zu kaufen! Vom Garten der Statuen zu den Skelettfiguren im Auto, alles sah so klasse aus! Diese Details haben mich zu den ersten Spielen zurück versetzt.“ - Elisabeth, Beta Testerin

„Super Spiel! DIE WBS machen richtig Spaß, sind aber nicht zu schwer. Das Gleiche gilt für die Minispiele. Eipix liefert Qualitätsspiele! Die Grafiken sind super. Eine tolle Ergänzung der Ravenhearst Reihe.“ - Verena, Beta Testerin

  • Was hat Benedict zum Herrenhaus von Ravenhearst geführt? Finde es im Bonuskapitel heraus!
  • Erspiele Asuzeichnungen und finde Raben im ganzen Anwesen
  • Spiele Puzzle und WBS erneut, wann immer Du willst!
  • Erhalte das verfügbare Handbuch

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8/Windows 10
  • CPU: 2.0 GHz
  • RAM: 1024 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 1010 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Mystery Case Files: Schlüssel zu Ravenhearst Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(988.30 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR

11,99 € EUR oder 2 Spiele-Gutschriften

Kundenbewertungen
Mystery Case Files: Schlssel zu Ravenhearst Sammleredition wurde bewertet mit 4.2 von 5 von 15.
Rated 5 von 5 von aus wieder genial schön schaurig, gerade durch den Wiedererkennungs-Effekt der vorigen Spielen. Klasse Minispiele. Das Verhalten der Zwillinge und ihre Abstammung passen nur nicht zu den Vorgängern.
Verffentlichungsdatum: 2016-05-13
Rated 5 von 5 von aus Endlich mal wieder "ganz großes Kino" .... ... in der MCF- Reihe. EIPIX hat hier eine wirklich würdige Fortsetzung zustande gebracht. Für mich reiht sich dieses Spiel ein bei den beiden aus meinner Sicht besten Ausgaben 13th Skull und Fates Carnival. Es hat Alles, was ich als Liebhaber von gruseligen Stories und von etwas kniffligeren Minispielen suche. Mir hat es wieder mal ausserordentlich gut gefallen. Hoffenlich kommt bald mehr davon #eines ist in der englichen Version schon da#.
Verffentlichungsdatum: 2016-02-18
Rated 5 von 5 von aus Spannung vorausgesetzt ich bin etwas spät mit meiner Bewertung, aber besser spät als nie, habe das Spiel bereits seit November ( engl. Version), mich aber zu lange mit Midnight Castle beschäftigt, deshalb meine Bewertung erst jetzt. Ein sehr schönes spannendes Spiel, Inhaltsmäßig ist jedoch von meinen Vorgängern bereits alles gesagt. Jeder der gerne kniffelige Rätsel löst kommt hier voll auf seine Kosten. Es ist ein sehr langes Spiel und man sollte sich meiner Meinung nach für die Sammleredition entscheiden da das Extraspiel eine Vorgeschichte ist und diese sehr witzig gemacht ist. Ich konnte mir manchmal das schmunzeln nicht verkneifen.
Verffentlichungsdatum: 2016-01-17
Rated 5 von 5 von aus Der Knaller zum Jahreswechsel !!!! Eine wirklich geniale Fortsetzung der MCF Reihe. Für mich das Spiel des Jahres !!!!
Verffentlichungsdatum: 2016-01-02
Rated 5 von 5 von aus Mystery Case Files: Schlüssel zu Ravenhearst Sammleredition Mystery Case Files: Schlüssel zu Ravenhearst Sammleredition Kannst Du den Schlüssel zu Ravenhearsts Auferstehung finden? wie meine Vorgänger beschrieben haben genau so ist das speil total spitze immer wieder ein muss zum spielen
Verffentlichungsdatum: 2015-12-31
Rated 5 von 5 von aus Kann nur sagen: Wow.. Für mich das beste Ravenhearst-Spiel. Mit einer außerordentlich langen Spieldauer und einer Super-Grafik, detailreichen Szenerie, interaktiven Wimmelbildern und Minispielen, die wirklich Grips erfordern. SO macht spielen Spaß !
Verffentlichungsdatum: 2015-12-26
Rated 5 von 5 von aus Ein Spiel das keine Wünsche offen läßt Sehr spannende Angelegenheit mit Überraschungen in den Wimmel`s und Minis. Es sind wirkliche Knacker in dem Spiel wobei ich mir vorstellen kann, dass auch Profis ins leichte Schwitzen kommen. Ich muss wieder einmal bemerken das ich erst mal nur die Probe gespielt habe, es hat aber gereicht um zu sagen es wird meins. Achten wir auf Freitag 0°°Uhr. Die Probe macht den Eindruck auf eine gute Länge, Maja hat`s ja schon angedeutet, das es kein Durchschnitt ist, hiermit haben die Fische mal wieder Geschmack bewiesen wenn vorher mal eins war das nicht so gut eingeschlagen hat. Meckerer gibt`s ja immer, da kann`s noch so gut sein. Leute aber hier ist ein Spiel mit Anspruch, Abwechslung und trozdem noch Spaß. Von mir fünf (5) Sterne mehr geht ja nicht und eine absolute zustimmende Bewertung.
Verffentlichungsdatum: 2015-12-17
Rated 5 von 5 von aus GROSSARTIG FÜR RÄTSELFANS! Da ich die Vorgängerspiele nicht kenne, habe ich mir etwas schwer getan die Geschichte zu verstehen. Hat aber nicht sehr gestört, da alles andere wunderbar war. Alleine die Grafik ist sehenswert! Auch die vielen Aufgaben, die auf uns warten, machen Spaß von Anfang bis Ende! Ganz toll fand ich die Wbs. Das erste ist noch ganz einfach, aber wiegt euch nicht in Sicherheit, es kommt noch ganz schön dick! Z.B. WBs wo sich mitten drin kleine Minigames öffnen. Die Minigames haben es mir überhaupt angetan, die sind so gemacht, daß einem so richtig der Ehrgeiz packt und man so lange spielt, bis man es schafft. Z.B. ein interessantes Labyrinth, wo man erst duch Berühren bestimmter Knöpfe den Weg etappenweise freischaltet. Die Supergames schlagen wieder alles, sind aber mit genügend Aufmerksamkeit alle machbar. Die Sammelobjekte, Raben, sind von Mal zu Mal schwieriger zu finden. Die Kerle können sich ganz gut verstecken! Und diesmal werden wohl auch alle, die die Standardversion kaufen mit dem Ende zufrieden sein, denn das Bonuskapitel ist eine sehr interessante Vorgeschichte! Die Extras sind wieder sehr reichhhaltig, auch der Souvenierraum ist wieder vorhanden und diesmal sind die zu suchenden Dinge wiklich versteckt! Von mir eine klare Empfehlung für erfahrene Spieler, Anfänger werden sich vielleicht schwer tun!
Verffentlichungsdatum: 2015-12-16
Rated 5 von 5 von aus Ravenhearst ist zurück . . . Nach „Ravenhearst“, „Rückkehr nach Ravenhearst“ und die „Flucht aus Ravenhearst“ (alle drei bei BF im Jahre 2011) dürfen wir nun den vierten Teil „Key to Ravenhearst“ geniessen – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn seit dem ersten Teil „Ravenhearst“ (auf CD-Rom schon 2008) hat sich grafisch, spielerisch und vom Anspruch her jede Menge getan – schlichtweg – es liegen Welten dazwischen. Und nun dürfen wir „vier Jahre später“, sogar im Auftrag der Queen, auf das Anwesen „Ravenhearst“ zurückkehren, um dortigen geheimnisvollen Vorfällen auf den Grund zu gehen. Ravenhearst liegt in Schutt und Asche und es soll anscheinend in Form eines Museums wieder aufgebaut werden. Nach x- Aufgaben haben wir uns Zutritt ins Gebäude erarbeitet. Und ab jetzt heisst es Augen zu und durch . . . Uns erwartet ein unglaublich spannendes und atmosphärisch gruseliges Spiel. Die Grafik ist excellent und der tollen Handlung entsprechend sehr düster in Blau-Schwarz-Tönen gehalten. Die Hintergrundmusik bleibt mehr oder weniger im Hintergrund, steigert sich aber bei so manchen Szenen. Wettertechnisch unterstreicht Regen und Sturm das Spiel. Hintergrundgeräusche perfekt – vor allem: dank der vielen kreischenden Raben – von denen es übrigens 34 zu finden gilt. Alle Schauplätze sind überaus detailreich gestaltet und die Szenerie „lebt“. Auf Berührung bewegt sich dies und das – ohne bestimmten Zweck – einfach nur für das Spielerlebnis (z. B. schon in der Demo: wie eine Schnecke aus der Bildschirmansicht kriecht oder eine Spinne die, beim Anklicken eines toten Insekts, in Bewegung kommt). Vieles ist natürlich wieder verschlossen und verriegelt. Aber: Der Ideenreichtum den uns hier Eipix serviert ist nur genial. Überaus rätselreich und unglaublich gut ausgedacht müssen wir hier schaurig-gruselige Türen und Tore öffnen. Und diese Rätsel können zeitraubend und schwer sein. Nicht nur diese Rätsel sind recht knackig auch die restlichen Rätsel im Spiel haben es in sich. Entspannter wird es dann bei einem WB. Diese sind sehr übersichtlich und unglaublich interaktiv. Innerhalb der WB gibt es teilweise nochmals Rätsel zu lösen und in jedem WB ist ein Morph versteckt. Auf Grund unserer Arbeit landet sehr viel in der Inventarleiste. Manche Gegenstände müssen wieder bearbeitet werden. Die Objekte sind nicht immer sofort einsatzbereit. In der Mitte an der Inventarleiste befindet sich ein rotes Fähnchen. Dieses anklicken, und wir erfahren unsere anstehende Aufgabe. Ein Tagebuch haben wir nicht. Was nicht tragisch ist – wir bekommen die Story auch so sehr gut mit, bekommen teilweise auf skurrile Art und Weise unsere Infos und müssen uns auch nichts schwerwiegendes merken. Wichtig für das Spiel ist nun noch die „Alister-Enigma-Box“ die wir anfänglich von unserem Kollegen, den es leider „erwischt“, bekommen. Unheimlich und drohend bekommen wir Aufgaben gestellt, die wir über ein Minispiel zu absolvieren haben. Diese Box hat ihren festen Platz links am Rand. Extras: 14 Auszeichnungen, 34 Raben (rauchumwabernde unheilvolle „Vorboten“), 16 Morphs, 23 Rätsel, 16 WB und das Bonus: Im Bonus gehen die Alpträume weiter, anstatt Regen und Sturm schneit es und wir haben wieder ein spektakuläres Ende. Hauptspiel sowie Bonus: Ein seeehr langes Spielvergnügen – sehr überdurchschnittlich lang! Dramatisches Ende! Empfehlung: Im Dunkeln spielen! Eipix hat überdies sehr schnell nachgelegt: Die Fortsetzung „Unlocked“ ist auf englisch bereits erschienen und lässt bestimmt nicht lange auf sich warten.
Verffentlichungsdatum: 2015-12-15
Rated 5 von 5 von aus ALISTER DALIMAR… :) … meldet sich zurück! Erst war ich ja skeptisch, als ich hörte, dass Eipix diese Folge entwickelt… Aber ich habe mich getäuscht!!! Was für ein großartiges Spiel! Sehr atmosphärisch die VIDEOS, die GRAFIK, der SOUND, die MUSIK und dann die großartigen Aufgaben, die uns als Detektiv erwarten! Und man merkt dem Spiel an, dass sich das Eipix-Team mit Herzblut ins Thema gestürzt hat!! Dies ist Teil 4, der mit großer Spannung erwarteten MCF Ravenhearst- und Teil 12 der gesamten Mystery Case Files Reihe. Und Vorkenntnisse sind UNBEDINGT von Vorteil!! Aber Achtung: Wer nicht gerne liest, hat hier leider Pech: SEHR viele Notizen wollen gelesen werden! FAKTEN: Überdurchschnittlich lange wurde ich BESTENS unterhalten, bis ich das zufriedenstellende Ende (eines der besten Finale überhaupt!) des 6 Kapitel umfassenden Hauptspiels erreichte. Das auch sehr gute Bonus-Kapitel ist eine interessante Vorgeschichte. Zur Wahl stehen 4 Modi, wobei der 4te ein Benutzerdefinierter ist. Eine sehr schöne Transport-Karte zeigt aktive Bereiche und der Tipp ist richtungsweisend, bzw. öffnet ein Portal zur schnellen Durchreise. Es gibt kein Journal und man sollte sich schon – nach Detektiv Manier – hier und da Notizen machen und Codes aufschreiben! Einige Szenen sind nach links und rechts erweiterbar. Am Inventar haben wir Alister’s Enigma: über dieses nimmt Alister immer wieder Kontakt mit uns auf und fordert uns mit einem (meist kniffeligen) Minispiel heraus – toll gemacht! 12 WIMMELBILDER (plus 4 im Bonus-Kapitel) gibt es zu lösen. Es handelt sich überwiegend um gut arrangierte Wortsuchlisten mit eingebauten Minispielchen. Dazu gibt es ein paar Umriss-Suchen, in denen wir Gefundenes wieder passend einsetzen müssen. 15 MINISPIELE (plus 4 im Bonus-Kapitel) sind im Angebot. Wenige einfach – die restlichen mittelschwer bis schwer zu lösen! Alle mit Neustart Möglichkeit. Es gibt ein besonderes „Rohre verbinden“, ein gut gemachtes „passende Dominosteine finden“ oder es muss ein Weg auf einem Spielfeld gefunden werden, wobei die angezeigte Anzahl verschieden farbiger Felder benutzt werden muss. Kacheln mit Zahlen werden so vertauscht, dass die Zahl mit den angrenzenden Zahlenkacheln übereinstimmt… UND: Es gibt 4 Super-Puzzles, die ich persönlich BESONDERS liebe: Etliche kleine Spielchen sind in einer großen Szene vereint und man muss die richtige Reihenfolge herausfinden, wobei kleine Hinweise in der Szene versteckt sind und es gibt Tipps zu jedem kleinen Spiel – wer auch dann nicht weiter weiß, der kann Teile des Spiels überspringen, ohne dass das ganze Super-Puzzle beendet wird… EXTRAS: 34 Raben sind – teils sehr gut – versteckt und können auch nachträglich noch eingesammelt werden, in den 16 WB ist je ein morphendes Objekt, es gibt Auszeichnungen, WB und Minispiele sind wiederspielbar, der Eipix-Souvenir Raum in welchem in jeder Szene ein Objekt gesucht wird, fehlt auch nicht, dazu noch Videos, Konzept-Kunst, Hintergrundbilder, Lösungsbuch, ein lohnenswerter Blick hinter die Kulissen des Spiels und die wunderbare Musik. Für mich ein ABSOLUTES Highlight! Hier stimmt einfach ALLES: Die Ravenhearst Atmosphäre mit einem wunderbar diabolischen Alister, die überwiegend anspruchsvollen Aufgaben und das Wahnsinns Finale!! Es lohnt sich übrigens die Credits bis zum Ende zu schauen… Als großer MCF-Fan eine ganz klare Empfehlung! Wer die Ravenhearst-Reihe noch nicht kennt, sollte unbedingt erst mit dem ersten Teil „Ravenhearst“ anfangen und sich langsam (und vorsichtig;)) hocharbeiten… :) • Ich hatte keine evtl. Fehler im Spiel (englische Version).
Verffentlichungsdatum: 2015-12-15
  • y_2017, m_2, d_26, h_22
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_0.0
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_15
  • loc_de_DE, sid_24049, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Mystery Case Files: Schlüssel zu Ravenhearst Sammleredition

Kannst Du den Schlüssel zu Ravenhearsts Auferstehung finden?

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.