Midnight Calling: Anabel Sammleredition
Exklusiv

Midnight Calling: Anabel Sammleredition

PC

Auch erhältlich für

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(683.60 MB)

Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

* Dieser Preis gilt nur für Mitglieder im Big Fish Game Club. Regulärer Preis für Nichtmitglieder 19,99 € EUR (inkl. MwSt.). Nach einem Monat geht die Gratis-Probemitgliedschaft in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft (5,99 € EUR (inkl. MwSt.) pro Monat) über, wenn sie nicht gekündigt wird. Bitte lies die vollständigen Big Fish Game Club Geschäftsbedingungen.

** Dies gilt nur, wenn Du schon Mitglied im Big Fish Game Club bist. Selbstverständlich kannst Du statt Spielegutschriften einzusetzen auch den reduzierten Preis für Mitglieder (s.o.) bezahlen.

Das Schloss ruft! Spiele als die entzückende Anabel, deren Vater vor einigen Jahren spurlos verschwand. Nun erscheint er Dir in Deinen Träumen und bittet Dich um Hilfe. Reise in Deine Heimatstadt zurück, um Deinen Vater zu retten und die Geheimnisse des Midnight Castle zu lüften! Ein flatternder Vertrauter, eine Vielfalt an Wimmelbildrätseln, Chamäleonobjekten, komplexen Minispielen und Scharen von Sammelobjekten machen dieses Spiel von Elephant Games zu einem Abenteuer, das man sich nicht entgehen lassen sollte!

Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte!

Die Sammleredition beinhaltet:

  • Rette im Bonuskapitel das Midnight Castle vor einer neuen Gefahr!
  • Spiele Deine Lieblings-WBR und Minispiele erneut!
  • Genieße exklusive Hintergrundbilder, Concept-Art und Musiktitel!
  • Entdecke mithilfe des integrierten Handbuchs alle Geheimnisse!

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8/Windows 10
  • CPU: 2.5 GHz
  • RAM: 1024 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 796 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Midnight Calling: Anabel Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(683.60 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

Kundenbewertungen
Midnight Calling: Anabel Sammleredition wurde bewertet mit 3.8 von 5 von 6.
Rated 5 von 5 von aus Schönes Märchenspiel Ich habe dieses Spiel als sehr angenehm und in wirklich solider Länge empfunden.Ich habe dieses schon in englischer Fassung probegespielt und war erfreut dies jetzt in deutscher Fassung zu kaufen.Natürlich ist es ein reines Märchenspiel,mit schöner Grafik und WBS sowie Rätseln,die schön zu lösen sind.Die Helfer eine Fledermaus und im Bonuskapitel ist ein kleiner roter Vogel,den man Futter besorgen und dann dieses suchen und geben sollte,sonst hebt er kein Flüglein zur Hilfe.Der Inhalt: ich musste als Spielerin meinen Vater in vielen Kapiteln helfen,um ihn vor dem gierigen Gestalten zu retten,den Inhalt haben die Vorbewerter DoroFee und Majageorg bereits beschrieben,danke für die ausführliche Bewertung .Meine Meinung ein gelungenes schönes Märchenspiel mit auswogenem Bonuskapitel.
Verffentlichungsdatum: 2015-11-29
Rated 4 von 5 von aus Schönes Spiel.... ...mit einer märchenhaften Handlung. Empfehlenswert....
Verffentlichungsdatum: 2016-01-17
Rated 4 von 5 von aus NETTES MÄRCHEN, nicht allzuschwer, mit sehr vielen Aufgaben, hübscher Grafik und schönen Darstellern. Leider ist es, wie schon erwähnt, etwas kurz geraten. Dafür sind die WBs richtig gut, nicht überladen und vielfältig. Auch die Minigames waren nicht allzuschwer zu lösen. Manche sind etwas langatmig. z.B. die Fahrt am unterirdischen Fluß fand ich langweilig, ebenso wie die Kämpfe. Man kann sich auch zwischen leicht und schwierig entscheiden. Aber als groß hab ich den Unterschied nicht empfunden. Unheimlich viele Embleme und Amulette sind einzusetzen. Man weiß aber immer, wo sie hingehören. Ziemlich albern war die Geschichte mit dem Manschettenknopf. Den schleppen wir von Anfang an mit im Inventar und kurz vor Ende werfen wir ihn einfach weg. Das Thema Inventar ist auch so eine Sache. Es ist im Halbkreis angeordnet und da es immer ziemlich voll ist, muß man ständig hin und her drehen. Der Überblick kommt dadurch zu kurz. Als Sammelobjekte haben wir Buntglasscherben, die sich aber von selbst zusammensetzen und in den Nahansichten sehr leicht zu finden sind. Auch ganz hässliche Figuren sind zu sammeln. Auch für nichts und wieder nichts. Aus diesem Grund würde ich eher die Standardversion empfehlen. Nur wegen dem Bonuskapitel zahlt sich die SE nicht wirklich aus. Das ist zwar recht nett und endlich durfte ich einmal einem Bösewicht einen Prügel auf den Kopf knallen! Als Helfer haben wir im Hauptspiel eine Fledermaus, die mir gut gefallen hat. Im Bonuskapitel bekommen wir dann einen Vogel, der die ganze Zeit nur fressen will. Der nervt! Im Großen und Ganzen hat mir das Spiel aber viel Spaß gemacht!
Verffentlichungsdatum: 2015-11-29
Rated 4 von 5 von aus Sehr kurz ist übertrieben. Das es ein kurzes Spiel ist kann ich nicht bestätigen, klar es gibt längere, ich sag mal es ging eigentlich. Vier Sterne war es mir ja doch wert, die Elefanten können es besser, dass stimmt in jedem Fall. Mir hat es einfach nur gut gefallen, schöne Bilder, nicht farbig überladen, einfach nur gut gemacht, nicht sehr gut, einfach nur gut. Hier müssen wir diesmal unseren Vater finden, der von seinem Kammerherrn in die Verbannung geschickt wurde aber wir wären nicht seine Tochter wenn uns das große Mühe bereiten würde. Außerdem haben wir hier einmal etwas anderes zur Hilfe, keinen Gnom oder Elf und sonst wen, sondern eine süße Fledermaus und im Bonus einen verfressenen Piepser der erst Futter haben muss bevor er uns hilft aber dann kann er sogar einen vollen Eimer Wasser für uns holen. WB`s hauptsächlich nach Umrissen zu suchen aber schön gemacht, Minis gibt`s recht knackige und umfangreich also mehrere in einem. Um`s kurz zu machen mir hat`s gefallen und von mir empfohlen mit vier Sternen.
Verffentlichungsdatum: 2015-11-29
Rated 3 von 5 von aus Wenn ich es nicht gewusst hätte… :) … wäre ich nicht drauf gekommen, dass dieses Spiel von Elephant Games ist! Die Grafik ist nicht so, wie ich es von diesem Entwickler gewohnt bin, geschweige denn die Animation der Figuren! Dazu kommt, dass das Spiel unterirdisch kurz ist – und das ist nicht nur mein persönliches Empfinden – etliche andere Spieler der englischen Ausgabe sahen das genauso… Es handelt sich um die Vorgeschichte vom sehr erfolgreichen, englisch-sprachigen Free-2-Play „Midnight Castle“, das ich auch schon seit Anfang 2014 als Pausenfüller spiele. Daher war ich eigentlich hoch erfreut, als ich von diesem Spiel erfuhr… Quest-Gegenstände, Figuren und Schauplätze werden Insider wieder erkennen. Allerdings ist „Midnight Castle“ nicht zum Verständnis dieses Spiels notwendig! FAKTEN: Das Hauptspiel mit seinen 5 Kapiteln ist wie gesagt, sehr, sehr kurz! Zumindest endet es zufriedenstellend. Das Bonus-Kapitel (auch viel kürzer, als normal…), führt die Geschichte zwar fort, ist aber komplett zusätzlich! Wählen kann man aus den 4 üblichen Schwierigkeitsgraden (der 4te ist benutzerdefiniert). Der Tipp ist richtungsweisend oder öffnet ein Portal. Die Transport-Karte zeigt aktive Bereiche. Es gibt ein Tagebuch und die aktuelle Aufgabe kann aufgerufen werden. Eine Fledermaus ist unser Helfer, um an höher gelegenes zu gelangen. Die WIMMELBILDER sind, wie von Elephant Games gewohnt, sehr schön arrangiert! Gesuchtes ist in Geschichten verpackt, es gibt Umriss-Suchen und Wortsuchlisten oder auch „passende Gegenstände zu den abgebildeten Dingen finden“. Alle WB werden nur 1-Mal gespielt. MINISPIELE sind einfach bis mittelschwer: Neben „Kacheln verschieben“, 3-Gewinnt, einer Schach-Variante, gibt es auch wieder (leider nur) 2 der wunderbaren „Super-Puzzles“, in welchen eine Reihe verschiedener kleiner Puzzles hintereinander gelöst werden, wobei man die Reihenfolge rausfinden muss – hier gibt es aber Hinweise im Spiel. Dazu gibt es auch noch ein „Spielsteine mit Hilfe der anderen Steine in die richtige Auspaarung schieben“ oder ein „falsch liegendes richtig platzieren“ usw. Manche Spiele bieten auch die Option aus „entspannt“ oder „schwierig“ zu wählen. EXTRAS: 29 morphende Objekte (sind viel zu einfach zu finden, weil sich der Curser in eine Hand verwandelt), 32 bunte Glasscherben in den Nahansichten (wird auf der Karte angezeigt, ob alle gefunden wurden), 12 Sammelfiguren – kein Sammelobjekt kann nachträglich gesucht werden. Dazu noch Auszeichnungen, ein „Geheimraum“ mit wiederspielbaren WB und Minispielen, Hintergrundbilder, Konzept-Kunst, Musik und das Lösungsbuch. Schade… Hier war ich doch - wie anfangs schon erwähnt - sehr enttäuscht! Da können auch die schönen WB und die beiden Super-Puzzles nichts gegen ausrichten… Diese Sammler-Edition kann ich nicht empfehlen! Wer Interesse am Thema hat, der sollte (wenn überhaupt) auf die Standard-Version warten und diese mit einem Gutschein-Code erwerben… :) • Ich hatte keine evtl. Fehler im Spiel (englische Version)
Verffentlichungsdatum: 2015-11-25
Rated 3 von 5 von aus Basierend auf dem "Free-Play"-Spiel . . . das auf der englischen Seite zu finden ist, in seiner Art jedoch völlig anders, bekommen wir hier ein nettes Schloß-Abenteuer präsentiert. Es handelt von Anabel in deren Träumen ihr "totgeglaubter" Vater auftaucht und sie um Hilfe bittet. Sie handelt sehr schnell und begibt sich auf die Reise in ihre Heimatstadt Rocksville. Dort soll sie das Midnight Castle aufsuchen um das Geheimnis um ihren Vater zu lüften. Und nur wir haben anscheinend die Magie den Vater sowie das gesamte Reich zu retten. Einer Prophezeiung zufolge sollen auch nach jedem Jahrzehnt um Mitternacht Drachen und Geister zum Leben erwachen und das wäre jetzt wieder soweit . . . Begleitet werden wir etwas später von einer kleinen Fledermaus die uns bei unseren Aufgaben behilflich sein will. Eingesetzt wird diese jedoch sinnvoll und nicht überflüssig wie so manch tierische Helfer die wir aus anderen Spielen kennen. An Aufgaben, Rätsel und WBs mangelt es nicht. Alle sind schön zu spielen und langweilen nicht. Aufgrund der vielfältigen Aufgaben kann sich unser Inventar sehr unübersichtlich füllen. Die Gegenstände können jedoch relativ zeitnah verwendet werden. Die Grafik ist sehr schön, die Schauplätze sind fantasievoll und detailreich gestaltet und über Einspieler bekommen wir etwas zum Geschehenen erzählt. Die Karte beinhaltet Tagebuch, Auszeichnungen, Sammlerstücke und die Puzzlescherben. Zu bekommen sind 28 Auszeichnungen wobei dafür (für mich nicht ganz nachvollziehbar) u. a. das Spiel schon im "harten Modus" zu spielen ist und alle WBs und Rätsel ohne Hilfe sowie ohne überspringen zu lösen sind. 29 veränderliche Objekte (auch im Bonus) sind zu finden, 12 skurrile Figuren sind einzusammeln und es gibt 32 Scherbenteile um ein Buntglasfenster fertigzustellen. Im Bonusteil wird der Spieß umgedreht. Hier wird Anabel entführt und muss gerettet werden. Ihr Freund Calum macht sich dort mit seinem eigenen tierischen Helfer auf den Weg. Ich habe das Spiel "für so zwischendurch" abgeschlossen da mir das "Fesselnde" ein wenig auf der Strecke blieb. Ein leichtes Abenteuerchen jedoch mit einer schönen Mischung aus Aufgaben, Rätseln, WBs und Magie. Somit für mich ein dickes OK!
Verffentlichungsdatum: 2015-11-25
  • y_2017, m_6, d_22, h_19
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_1.0.0-hotfix-1
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_6
  • loc_de_DE, sid_23870, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Midnight Calling: Anabel Sammleredition

Kehre in Deine Heimatstadt zurück, rette Deinen Vater und lüfte die Geheimnisse des Midnight Castle!

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.