Mystery Trackers: Die Tragödie von Winterpoint Sammleredition
Exklusiv

Mystery Trackers: Die Tragödie von Winterpoint Sammleredition

PC

Auch erhältlich für

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(1,013.62 MB)

Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR

11,99 € EUR oder 2 Spiele-Gutschriften

Beantworte den Notruf eines arktischen Forschungslabor, wo Wissenschaftler etwas Spektakuläres im Eis gefunden haben! Der neueste Teil der beliebten Mystery Trackers-Serie von Elephant Games wird Dich daran zweifeln lassen, was es heißt, menschlich zu sein. Enthülle das Geheimnis der mysteriösen Kältewandler und lasse Dir dabei von Deinem Freund Elf helfen. Spiele wunderschöne, durch Polarlichter erhellte Szenen. Lasse Dir dieses fantastische Abenteuer nicht entgehen und entdecke eine völlig neue Scan-Fähigkeit, spiele verschiedenste Wimmelbildszenen und laß Dich von Superrätseln verblüffen! Kannst Du den Wissenschaftlern helfen, oder wird eine ewige Eiszeit die Welt heimsuchen? Finde es jetzt heraus!

Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte!

Die Sammleredition beinhaltet:

  • Besiege die Kältewandler im Bonuskapitel.
  • Verdiene besondere Auszeichnungen und finde alle Chamäleonobjekte.
  • Spiele neue Rätsel, Minispiele und schalte den Geheimraum frei.
  • Musik, Hintergrundbilder und Konzeptgrafiken

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8/Windows 10
  • CPU: 2.5 GHz
  • RAM: 1536 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 1183 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Mystery Trackers: Die Tragödie von Winterpoint Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(1,013.62 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR

11,99 € EUR oder 2 Spiele-Gutschriften

Kundenbewertungen
Mystery Trackers: Die Tragdie von Winterpoint Sammleredition wurde bewertet mit 4.6 von 5 von 9.
Rated 5 von 5 von aus Geschichte in einer eiskalten Welt Diese Spiel hat mir shr gut gefallen. es war mal eine ganz andere Handlung im fernen Norden.Sehr modern und gut erdachte Handlung. besonders beeindruckte mich die tolle Grafik.
Verffentlichungsdatum: 2015-11-03
Rated 5 von 5 von aus macht spass zum spiel sage ich nicht mehr viel. da wurde schon ausführlich darüber geschrieben. die grafik ist wie immer klasse! die WB nicht allzu viele dafür wirklich fantasievoll gemacht. zu sammeln gibt es diesmal u.a sterne. was ich wirklich noch witzig finde. die minispiele könnten etwas schwerer sein. das bonuskapitel ist eine neue geschichte. ich finde die SE ist es wert denn das spiel macht wirklich spass :-)
Verffentlichungsdatum: 2015-10-04
Rated 5 von 5 von aus Mystery Trackers: Die Tragödie von Winterpoint Sammleredition Mystery Trackers: Die Tragödie von Winterpoint Sammleredition Beantworte den Notruf eines arktischen Forschungslabor, wo Wissenschaftler etwas Spektakuläres gefunden haben! wie bereits all meine Vorgänger das spiel beschrieben haben da gibt's nichts mehr dazu zufügen
Verffentlichungsdatum: 2015-09-28
Rated 5 von 5 von aus Endlich! Dieses Mystery Trackers hat mich überzeugen können, nachdem der Vorgänger nicht mein Fall war. Elf, der süße Hund ist wieder dabei, es gibt viele Auszeichnungen, die Grafik ist gewohnt klar und schön. Es gibt jede Menge Sammel-und Chamäleonobjekte. Die WB sind mit Interaktion und einfallsreich gestaltet. Und die Minispiele fordern zum nachdenken an und sind mit neuen Ideen auch toll gemacht. Im Großen und Ganzen hat mir dieses Mystery Trackers mal wieder richtig Spaß gemacht. Ich werde mir die Sammeledition zulegen, es lohnt sich in diesem Fall mal wieder. Spielt die Probe und überzeugt euch selbst.
Verffentlichungsdatum: 2015-09-27
Rated 5 von 5 von aus EISKALT UND NORDLICHTER Ein wirklich schönes und gutes Spiel, das ich allen nur empfehlen kann! Leider kann ich nicht mehr schreiben, weil heute schon die 3. Bewertung von mir vom BF abgelehnt wurde, wegen unangebrachter Sprache!?
Verffentlichungsdatum: 2015-09-27
Rated 4 von 5 von aus Tolles Spiel.... ...das absolut empfehlenswert ist.
Verffentlichungsdatum: 2016-12-07
Rated 4 von 5 von aus Rüsselträger, Elf und die Trackers passen mal wieder wie die Faust aufs Auge. Wer kann denn da noch Zweifel aufkommen lassen? Dies ist wieder mal ein Spiel wo der Spaß am spielen nicht zu kurz kommt, nicht alzu schwer, nicht zu einfach, eben eines mit Unterhaltungswert. Ich rate euch, warme Stiefel, Jacke, Handschuhe und die Mütze nicht vergessen, es geht an den Nordpol. Man stelle sich vor wir spielen in einem Kühlhaus um die richtige Stimmung einzufangen, dass wäre doch was. Oder? Was haben wir hier? Eine wie immer sehr gute Grafik, Musikuntermalung keinen Dunst ist aus, stört mich nur. Ich sag ja man kann die Kälte förmlich fühlen trotz der schönen Bilder die Landschaft betreffend. Was mir hier mal besonders gefällt ist ein wenig Technik im Spiel, nichts zum friemeln, wird auch nicht langweilig, auch für nicht so versierte Spieler geeignet. Bei unserem Elf fehlt so langsam eigentlich noch, dass er freundlich grinst und fünf gibt wenn er was für uns getan hat. Also überlegt nicht lange, probespielen oder nicht bleibt jedem selbst überlassen. Von mir die vollste Empfehlung ohne fünf Sterne zu vergeben.
Verffentlichungsdatum: 2015-09-27
Rated 4 von 5 von aus Mysteriöse Vorkommnisse am Nordpol… :) … wollen im 9ten Teil der Reihe gelöst werden! (Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.) Grafisch wieder wunderbar umgesetzt: Elephant Games verstehen es einfach, eine dem Thema entsprechende Atmosphäre herzustellen! Hier sind wir also am eisigen Nordpol mit viel Schnee und wunderschönen Nordlichtern… Auch die Figuren sind wieder sehr gut animiert!! Forscher haben eine uralte menschenähnliche Rasse im ewigen Eis entdeckt und mit modernster Technik wieder zum Leben erweckt. FAKTEN: Eine durchschnittliche Spiellänge hat das 6 Kapitel umfassende Hauptspiel. Es endet zufriedenstellend und doch ist das Bonus-Kapitel eine weiterführende Geschichte, aber nicht zum Verständnis des Hauptspiels notwendig ist. Wählen können wir aus den 3 üblichen Schwierigkeitsgraden plus einem Benutzerdefinierten. Unsere MT-Kröte (diesmal schön winterlich eingepackt) weist uns wieder per Pfeil den Tipp, bzw. öffnet ein Portal zur schnellen Durchreise. Die Transport-Karte zeigt zuverlässig aktive Bereiche. Elf, unser Helfer-Hund ist natürlich auch wieder dabei! Schon bald erhalten wir ein Sichtgerät, mit welchem wir die Umgebung scannen um z.B. Hitze- oder Stromunregelmäßigkeiten mittels eines kleinen „Dinge finden“-Spielchens festzustellen. Das Inventar ist feststellbar. 9 WIMMELBILDER habe ich gezählt (plus 4 im Bonus-Kapitel): Wunderbar arrangiert und zum Thema passend! Neben einigen Wortsuchlisten (hier gibt es ein besonders gut gemachtes, das auf einem PC-Desktop spielt…), gibt es Umriss-Suchen und Paare finden im Stil von Memory. Alle WB werden nur 1-Mal gespielt. Die 18 gezählten MINISPIELE (plus 4 im Bonus-Kapitel) sind von leicht bis mittelschwer in der Lösung: So setzen wir Zeichensprache mittels Hinweisen um, es gibt diverse Rotationspuzzles und verschiedene Varianten von „Kacheln verschieben/ - vertauschen“, Ringe werden gedreht, bis ein Bild entsteht oder ein Kreislauf wird durch Drehen der Verbindungen hergestellt und passende Runen müssen gefunden werden. Außerdem sind wieder 3 „Super-Puzzles“ am Start (plus 1 im BK): Etliche kleine Rätsel sind zu lösen, wobei man die Reihenfolge herausfinden muss! Es gibt aber Tipps im Rätsel, ohne dass man überspringen muss… EXTRAS: 26 morphende Objekte und 12 kleine Statuen sind in den Szenen- und insgesamt 38 kleine (nicht zu übersehende) Sterne sind in den Nahansichten versteckt. Dazu gibt es noch Auszeichnungen, Hintergrundbilder, Konzept-Kunst, Musik, das Lösungsbuch und den Elephant Games Geheimraum (hier: wiederspielbare Minispiele und WB). Die Geschichte hat mich jetzt nicht zu 100 % überzeugt, bzw. gefesselt. Die Aufgaben sind jedoch vielfältig und abwechslungsreich. Die Grafik: Top! Und da die Minispiele nicht allzu schwer sind, ist dieser Teil auch für Einsteiger sehr gut geeignet! Die Probestunde verschafft einen ganz guten Einblick… :) • Ich hatte keine Fehler im Spiel (englische Version)
Verffentlichungsdatum: 2015-09-23
Rated 4 von 5 von aus Der 9. Teil und immer noch spannend . . . . . . seit dem Jahre 2011 unterhält uns Mystery Trackers. Grafisch kein Vergleich zu damals – aber die Spannung ist geblieben. Geblieben ist auch der Froschtipp-Geber (außer, dass er jetzt „echter“ aussieht). Dieser zeigt uns zuversichtlich seit dem ersten Trackers-Spiel wo es lang geht. Zwischenzeitlich ist auch unser Hund Elf nicht mehr wegzudenken. Und Elf ist mutig – immerhin springt er mit uns per Fallschirm aus dem Flugzeug mitten hinein die eisige Nordpol-Landschaft und vor die Tore der Winterpoint Station. Denn hier beginnt unser Abenteuer. Die Grafik ist ein Traum. Man kann die eisige Atmosphäre förmlich spüren. Eine sehr große Rolle spielt hier auch die Farbenauswahl. Kalte Farben wie verschiedenste Blautöne, weiß, grünlich-gelblich für die irren Polarlichter – alles hervorragend animiert und wunderbar stimmig in Szene gesetzt. Im inneren der Station hat man sich „bunter“ entschieden – aber nicht zuviel. Hier begegnen wir auch Agent Shade. Von ihr erfahren wir welche Gefahr auf uns lauert: Eine Eis-Kreatur, ein sogenannter Kältewandler, wurde vom Forschungsteam zum Leben erweckt. Diese Kreatur hat nun ein Artefakt an sich genommen um die Welt eisig zu beherrschen, dazu kann es sich auch noch in jede beliebige Person transformieren . . . Ein Hilfsmittel ist eine Art Wärmebild-Brille, die wie ein Scanner funktioniert. Hiermit können wir Wärme- und sonstige Energiequellen aufspüren sowie verschiedene Symbole erkennen. Eine Anwendung, die außer eventuell ein Rätselchen zu lösen, sehr einfach ist. Von den vielen Rätseln sind die meisten sehr technisch angehaucht während es bei den WB’s nichts Neues gibt – sind aber schön und interaktiv ausgearbeitet. Während des Spiels müssen wir 40 Sterne finden. Ein grell-weiss leuchtender Sterne-Punkt. Nicht zu übersehen. Diese Sterne werden benötigt um in einem separaten Bereich verschiedene Sternbilder zu vervollständigen. 15 veränderliche Objekte sind zu finden sowie kleine Figuren. Diese Figuren bekommen ihren Platz ebenfalls separat. Einige von ihnen können erst im Bonuskapitel abgeholt werden. Für diejenigen, die auf die Normalversion warten möchten und deshalb kein Bonuskapitel zur Verfügung haben, mag das Ende zufrieden stellend sein . . . aber diesen spannenden Bonusteil mit heftiger „Wendung“ sollte man nicht verpassen. Wenn der Schwierigkeitsgrad, die Herausforderung und die Spielzeitdauer genau so excellent gewesen wäre wie die Grafik und die Gestaltung der Schauplätze wäre es für mich ein Sternchen mehr gewesen - so bleiben 4.
Verffentlichungsdatum: 2015-09-23
  • y_2017, m_4, d_24, h_14
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_1.0.0-hotfix-1
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_9
  • loc_de_DE, sid_23670, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Mystery Trackers: Die Tragödie von Winterpoint Sammleredition

Beantworte den Notruf eines arktischen Forschungslabor, wo Wissenschaftler etwas Spektakuläres gefunden haben!

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.