Final Cut: Verhängnisvoller Ruhm Sammleredition
Exklusiv

Final Cut: Verhängnisvoller Ruhm Sammleredition

PC

Auch erhältlich für

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(706.19 MB)

Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

* Dieser Preis gilt nur für Mitglieder im Big Fish Game Club. Regulärer Preis für Nichtmitglieder 19,99 € EUR (inkl. MwSt.). Nach einem Monat geht die Gratis-Probemitgliedschaft in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft (5,99 € EUR (inkl. MwSt.) pro Monat) über, wenn sie nicht gekündigt wird. Bitte lies die vollständigen Big Fish Game Club Geschäftsbedingungen.

** Dies gilt nur, wenn Du schon Mitglied im Big Fish Game Club bist. Selbstverständlich kannst Du statt Spielegutschriften einzusetzen auch den reduzierten Preis für Mitglieder (s.o.) bezahlen.

Eipix Entertainment, die Entwickler von Sea of Lies, Danse Macabre und Myths of the World präsentieren ein neues atemberaubendes Krimiabenteuer der beliebten Final Cut-Serie!

Audrey Quinn ist der neue Star der Kinoleinwand. Die private Audrey dagegen gibt nicht nur der Presse und ihren Fans Rätsel auf. Als eine besorgte Freundin Dich um Hilfe bittet, findest Du schnell heraus, dass Audrey kein Geheimnis um ihr Privatleben macht, um sich noch interessanter zu machen. Ganz im Gegenteil - sie will sich schützen. Doch jemand scheint ihr Geheimnis entdeckt zu haben ... mit tragischem Ausgang. Finde heraus, wer den beliebten Star ermordet hat, bevor die letzte Klappe fällt!

Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte!

Die Sammleredition beinhaltet:

  • Fühle Dich wie ein Star und atme Filmluft.
  • Schaue hinter die Kulissen der Filmszene.
  • Lasse Dich von der spannenden Geschichte in den Bann ziehen.
  • Sammle Auszeichnungen, Sammel- und Chamäleonobjekte.
  • Spiele weitere Spiele der Serie

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8/Windows 10
  • CPU: 1.6 GHz
  • RAM: 1024 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 734 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Final Cut: Verhängnisvoller Ruhm Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(706.19 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

Kundenbewertungen
Final Cut: Verhngnisvoller Ruhm Sammleredition wurde bewertet mit 3.7 von 5 von 6.
Rated 4 von 5 von aus Nettes Spiel ....aber Eipix kann es besser.
Verffentlichungsdatum: 2015-11-08
Rated 4 von 5 von aus Na ja geht so. Bildqualität wie immer sehr gut, daher die vier Sterne, an sonsten wirklich ein Finaler Schnitt der sich so langsam totläuft. Liebe Leute von EIPIX wenn euch doch nichts neues mehr einfällt lasst es doch, ihr könnt das doch besser. Das hier ist doch wirklich nur etwas für den Notfall, so irgendwie ohne Kopp und A....! Es wäre ja so schööön mal wieder etwas ganz neues, oder gibt es einen Entwickler-Schwund dehnen nichts neues einfällt, in dem Sinne wir bleiben beim Alten wers kauft ist selbst Schuld. Diesmal sags ich doch noch einmal spielt die Probe. Meine volle Empfehlung kriegt das nicht, nur bedingt.
Verffentlichungsdatum: 2015-08-23
Rated 4 von 5 von aus Es kann nur einen Star geben . . . entweder Audrey Quinn oder Veronica Malone. Beide wetteifern um die Top-Star-Anerkennung. Audrey liebt den Rummel um ihre Persönlichkeit aber über ihr Privatleben schweigt sie sich beharrlich und geheimnisvoll aus. Veronica will hinter dieses Rätsel kommen und wir sollen diese Aufgabe übernehmen. Und an Arbeit mangelt es uns absolut nicht. Jede Menge an Symbolen/Objekte müssen wir finden die wiederum an einem anderen Platz einzusetzen sind. Es gibt auch sehr viel Gegenstände bei denen wir mehrere Teile suchen müssen bevor es verwendet werden kann oder wir müssen im Inventar noch kombinieren. Äußerst interaktiv und gut durchdacht sind die WBs. Bis man zur Wortsuchliste kommt muss diese teilweise erst freigeschaltet werden oder man löst innerhalb der WB weitere Rätsel. Aufpassen: in jedem WB ist ein veränderliches Objekt versteckt. Die Rätsel hingegen sind durchweg sehr gut lösbar und anstatt eines WBs kann man (das ist meine Meinung) auf ein total unterinteressantes 3-gewinnt-Spiel wechseln. Die Grafik ist 1a. Wir haben sehr schön gestaltete Schauplätze und eine angenehme Farbenauswahl. Extras: 14 Auszeichnungen, 41 Film-Studio-Embleme sind zu finden (sehr leicht, weil diese recht groß angezeigt werden) dann wird der Souvenirraum freigeschaltet wo nochmals eine Gegenstandssuche beginnt, 19 Rätsel, wir haben das Bonuskapitel und den üblichen Entwickler-Rest. Bis auf die sehr abwechslungsreichen WBs und die annehmbaren Extras verfügt der eigentliche Spielablauf über keine Besonderheiten oder Aufsehen erregende Ideen. Die Spannung hält sich leider nur anfänglich bis man das Wesentliche begriffen hat. Wir bewegen uns mehr oder weniger immer nur hin und her - her und hin. Oftmals von einem Raum raus und in den anderen Raum rein. Trotz alledem: Bis wir schlussendlich über alles Bescheid wissen haben wir viel zu tun, sind gut unterhalten und 4 Sterne sind völlig ok.
Verffentlichungsdatum: 2015-08-20
Rated 4 von 5 von aus Für mich kein typisches „Final Cut“ mehr… :) … und das finde ich schon schade! Natürlich ist Eipix mit dem 5ten Teil der Reihe grafisch wiedermal ein Hingucker gelungen, aber die Geschichte um eine Halskette, mit der man sich in andere Personen verwandeln kann, fand ich ziemlich wirr und extrem weit hergeholt und es gibt diesbezüglich auch keine wirklichen Erklärungen… FAKTEN: Durchschnittlich lange dauert das 6 Kapitel umfassende Hauptspiel. Das Ende ist mehr oder weniger offen – das liegt aber nicht daran, dass die Geschichte im Bonus-Kapitel weitererzählt wird (es ist eine zusätzliche Geschichte), sondern (wahrscheinlich) daran, dass es im nächsten Final Cut mit der „Verwandlungs-Kette“ weitergeht… 3 Schwierigkeitsgrade plus einem Benutzerdefinierten stehen zur Auswahl. Der Tipp weist per Pfeil die einzuschlagende Richtung, bzw. öffnet ein Portal. Die Transport-Karte zeigt zuverlässig aktive Bereiche. Wir haben kein Journal, nur eine Aufgabenliste. Das Inventar ist feststellbar. Alles in Allem gibt es 15 WIMMELBILDER. Es handelt sich überwiegend um interaktive Wortsuchlisten – auch schon mal als hervorgehobene Wörter in einer Geschichte. Eine bestimmte Anzahl von Ähnlichem suchen, Umriss- oder Fragment-Suche und Paare finden gibt es außerdem. Manchmal kommen die verschiedenen WB-Arten auch in Kombination vor. Alle WB werden nur 1-Mal gespielt und anstelle eines WB kann man ein 3-Gewinnt wählen. Insgesamt wollen 19 MINISPIELE gelöst werden. In der Lösung sind sie leicht bis mittelschwer: 4 x 4 Kacheln mit 4 halben Symbolen an jeder Seite so vertauschen, dass die Symbole komplett sind. Rohrverbindungen tauschen und auch Rohre einsetzen und verbinden, bis ein Kreislauf entsteht. Schiffe versenken. Über Pfeiltasten Hindernissen ausweichen. Gleichfarbige Punkte verbinden, ohne dass sich die Linien kreuzen. Hälften von Spielsteinen auf Schienen, so vertauschen, dass sie ein Ganzes ergeben usw. EXTRAS: 41 Wolf-Studio Symbole sind versteckt und können auch noch nachträglich gesucht werden. In den 15 WB ist je ein morphendes Objekt versteckt, WB und Minispiele sind wiederspielbar, Auszeichnungen, ein „Making of“-Filmchen, Videos, Hintergrundbilder, Konzept-Kunst, Musik und der Eipix übliche „Souvenir-Raum“. Klar dass man in WB-Spielen immer nach Dingen suchen muss, die in irgendeine Aussparung gehören, aber hier war mir das ein bisschen zu viel des Guten! Zu oft musste man im einen Raum einen Gegenstand erspielen, den man in einem anderen Raum wieder einsetzen musste, um wiederum ein Teil zu erhalten, das im vorherigen Raum eingesetzt werden soll… Außerdem hat dieser (und der vorherige) Teil nichts mehr mit dem Grundgedanken der Final Cut-Serie zu tun, in der es ja um die Familienwirrungen der Wolf-Film-Dynastie und um die Projektoren, die die Zeit verändern konnten, ging… Hier geht es zwar auch ums Filmgeschäft – aber das war’s auch schon – da helfen auch keine Wolf-Studio Sammelobjekte. Als eigenständige Geschichte ganz gut gemacht – aber eben kein typisches Final Cut mehr! Dieses Spiel liegt für mich zwischen 3 und 4 Sternen – vergebe aber 4 wegen der durchweg guten Grafik und den kurzweiligen Aufgaben! :) • Ich hatte keine evtl. Fehler im Spiel (englische Version)
Verffentlichungsdatum: 2015-08-20
Rated 3 von 5 von aus WIRD WOHL NICHT MEIN LIEBLINGSSPIEL WERDEN! Ein bisserl enttäuschend für ein Eipix Spiel! So richtig ist der Funke nicht übergesprungen! Man arbeitet halt schön brav alles ab, ohne besondere Anstrengung! Natürlich, wie immer, die schöne Grafik, die guten Farben und die realistisch, hübschen Menschen. Auch die WBs sind wie immer sehr gut. Sehr abwechslungsreich, alle Varianten werden gespielt. Die Minispiele kennen wir schon alle. Waren teilweise sogar etwas langweilig, weil sehr zeitaufwändig. Bei den Sammelobjekten und Chamäleonöbjekten hat man es uns eindeutig zu leicht gemacht! Habe alle sofort gefunden und mußte nicht mehr in den Extras danach suchen. Auch der Souvenierraum war keine Herausforderung. Alles in ein paar Minuten erledigt. Die Story war für meinen Geschmack etwas zu verworren. Zu viele Fragen bleiben offen. Z.B. Was hat es mit dem Verwandlungshalsband auf sich? Woher kommt es, was geschieht damit? Fast ist zu befürchten, daß es in der nächsten Geschichte wieder auftaucht! Die ganze Story macht ein bißchen einen unausgegorenen Eindruck, nur schnell, schnell zusammengezimmert um wieder etwas Neues auf den Markt zu bringen! Hier vermisse ich stark den wunderbaren Zauber der "Myths of.." Geschichten! Wirklich empfehlen möchte ich es nicht, da muß sich wohl jeder selbt ein Urteil bilden.
Verffentlichungsdatum: 2015-08-23
Rated 3 von 5 von aus Männer führen Kriege, Frauen Intrigen... ... und inmitten einer solchen landen wir – eine Privatdetektivin. Denn das Film Festival des legendären Wolf Studios steht an – und es wird ein harter Konkurrenzkampf zwischen der amtierenden „Fame Fatale“ Veronica Malone und dem aufsteigenden Star Audrey Quinn. Kurz zuvor werden wir von Veronica engagiert, um herauszufinden, welches Geheimnis das Privatleben von Audrey, über das niemals etwas an die Öffentlichkeit gesickert ist, verbirgt. Beim Festival werden wir Zeuge, wie Audrey in eine heftige Diskussion mit einem fremden Mann verwickelt ist – der später zu ihr sagt, dass er Audrey´s Haus aufräumen wird. Ist es nun Audrey, mit der er redet – oder gibt es 2 Audreys? Um diese Fragen zu beantworten und auch das Geheimnis von Audrey herauszufinden, fahren wir zu ihrem Haus – und werden ab da in eine komplizierte Geschichte rund um den Glamour der Filmwelt, Konkurrenz, Mord und eine mysteriöse Halskette verwickelt.... Wenn ich „komplizierte Geschichte“ schreibe, dann darf man das in diesem Fall wörtlich nehmen. Denn trotz Zwischenszenen und Dialogen wird (bis zum Ende) nicht ganz klar, um was oder wen es eigentlich geht. Soll heißen: wir spielen, was wir zu spielen haben – also WB, MG, finden Gegenstände und setzen Gegenstände ein – das Ganze, ohne Ahnung, um was es geht. Das ist ungut, da dadurch keine Spannung aufkommt – vielleicht war es von Entwickler Eipix zu gut gemeint mit der verworrenen Story. Sehr nützlich in diesem Fall sind der Tipp und die Karte (Tagebuch o.ä. gibt´s nicht) – abhängig davon, für welchen der 4 Schwierigkeitsgrade wir uns entscheiden (der 4. ist zum Selberzusammenstellen) zeigt die Karte Aufgabenbereiche an und transportiert dahin – ebenso wie der Tipp die Richtung weist. Die WB sind in „Etappen“ abzuarbeiten – das heißt in einem WB gibt es mehrere Ebenen bzw. nach Beendigung der ersten eine neue Suchliste. Dabei sind sie sehr vielfältig in ihrer Art – Listensuchen mit Interaktionen, Umrisssuchen, Fragmente suchen oder Paare finden sowie Suchbegriffe aus einem Text (hervorgehoben) finden. Zudem sind die Objekte passend groß und die Szenen nicht zugemüllt – wer WB gar nicht mag, kann auf ein 3-Gewinnt umsteigen. Die MG würde ich hier als „nett“ bezeichnen. Die meisten sind sehr einfach, aber sehr gut!! ins Spielgeschehen eingebaut. Außerdem finden wir interessante Varianten von altbekannten MG – aber halt sehr einfach. Einige wenige sind etwas zeitaufwändiger, aber nicht kompliziert oder extrem knifflig. Dafür gibt´s von mir (wie immer) einen Punkt weniger. Sammelobjekte der SE sind Wolf-Studio-Symbole – recht groß, aber oft gut an den Hintergrund angepasst – und veränderliche Objekte in den WB. Beide können nachträglich in den Extras gesucht werden. Weitere Extras sind neben der Wallpaper-Abteilung wiederspielbare MG und WB, wobei hier das Zeit-Genauigkeits-Verhältnis verbessert werden kann, um 3 Sterne je WB und somit eine Auszeichnung zu erhalten. Ansonsten finden wir nur den Souvenierraum – schon als „Eipix-Tradition“ bekannt (oder besser gesagt: verschrieen) – in dem jede Szene nochmals nach einem Objekt abgeklappert wird. Auch das Sortiment an Auszeichnungen ist nichts Neues: abhängig vom Spielergeschick bei WB und MGs, viele mehrstufig (MG unter 2, 1 und einer halben Minute), viele öde (1x Karte benutzen – läßt sich fast nicht vermeiden oder den gesamten Abspann anschauen – Zeit, sich daweil einen Kaffee zu holen). Allerdings sind die WB / MG Auszeichnungen nicht so leicht zu bekommen – stellen eine kleine Zusatzherausforderung dar (wer halt alle erlangen mag). Ich kann auch majageorg nur beipflichten: diese Final Cut – Folge hat mit dem ursprünglichen FC nichts mehr zu tun (inhaltlich) – da ging´s noch um die familiären Verstrickungen rund ums Wolf-Studio. Was bleibt, ist der Name – und der Versuch eine spannende Geschichte zu kreieren – doch der Schuß ging nach hinten los. Die Story ist undurchsichtig, das Ende ebenso. Ich kann hier nur raten, die Probe runterzuladen und die Demostunde auszuprobieren – viel schlimmer wird´s nimmer. Ich persönlich gebe 3 Sterne (einen weiteren Abzug wegen dieser Story) und enthalte mich einer Empfehlung – ich kann nur hoffen, dass diese Serie nicht so fortgesetzt wird...
Verffentlichungsdatum: 2015-08-23
  • y_2017, m_5, d_23, h_14
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_1.0.0-hotfix-1
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_6
  • loc_de_DE, sid_23438, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Final Cut: Verhängnisvoller Ruhm Sammleredition

Sie ist DER Liebling des diesjährigen Filmfestivals. Doch bevor es richtig beginnt, ist Audrey Quinn tot und die dunkelsten Geheimnisse des scheuen Filmstars kommen ans Tageslicht.

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.