Zu Deinen Favoriten hinzufügen

Scarytales: Lang lebe König Zulfo PC

Exklusiv
Unbegrenzter Spielspaß

9,99 € EUR

Nur 2,99 €! Benutze Gutscheincode NEU299

Der böse Zauberer Zarrar ist zurückgekehrt, um sich an Deiner Familie und Deinem Königreich zu rechen, aus dem er verbannt wurde. Nachdem er mit seiner dunklen Magie den Verstand Deines Bruders vergiftet hat, ist er unaufhaltbar! Als Prinzessin bist Du die einzige Überlebende der königlichen Familie, die vor der dunklen Magie des Zauberers verschont geblieben ist. Rette Dein Königreich und Deine Familie in diesem aufregenden Abenteuer!

  • Rette Dein magisches Königreich!
  • Erlebe einzigartige Rätsel.
  • Besiege den bösen Zauberer!
Zum Vergrößern klicken
Spielvoraussetzungen:
  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8
  • CPU: 1.6 GHz
  • RAM: 512 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 661 MB
Game Manager-Systemanforderung:
  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Scarytales: Lang lebe König Zulfo

NEU299

Die Big Fish-Garantie:
  • Bewährte Qualität, virenfrei
  • Keine Werbung, Adware oder Spyware
Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

Bewertungen auf einem Blick

Scarytales: Lang lebe König Zulfo

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche

Kundenbewertungen

Scarytales: Lang lebe Knig Zulfo 2,5 5 8 8
Das habe ich nicht Erwartet ..... ein tolles Spiel ! Bei den WB`s hat Jemand so richtig seinen Spa gehabt - gar nicht so leicht Alles zu finden : Super ! Die Mini-Spiele sind auch klasse gemacht - beim Schach musste ich passen ;) Ich habe zwar keine Reisekarte gefunden aber es geht auch ohne . Ja dem Knig helfe ich gerne ! 11. Dezember 2013
Besser als gedacht!! :) Von diesem Spiel hatte ich eigentlich nicht viel erwartet und habe es erst einmal relativ lustlos an getestet. Ich war dann aber doch ganz angetan und habe es in einem Rutsch durchgespielt. Sicher, es ist kein Spiel der Extraklasse und es erinnert sehr an die Wimmelbildspiele, die man von frher her kennt, aber es hat was? Grafisch gesehen ist alles sehr klar und scharf. Detailreich ist auch anders, es ist wirklich nur das Ntigste im Bild! Personen sind nicht animiert. Fakten: 2 Schwierigkeitsgrade (knnen auch nicht mehr gewechselt werden), keine Karte, das ist aber auch nicht schlimm, weil gefundene Sachen oft zeitnah eingesetzt werden, das Inventar lsst sich nicht feststellen, der Tipp gibt einen Hinweis in Textform, ein Bogen ist stndig mit im Gepck, lediglich einen Pfeil mssen wir immer wieder neu suchen. Zahlreiche Wimmelbilder sind zu spielen, fast alle auch 2-Mal und alle nach reiner Wortliste. Wir erhalten immer 2-3 Dinge frs Inventar. Dazu werden noch etliche Minispiele gelst, wie Schiebe- und Rotationspuzzle, Memory, Kacheln sortieren oder vertauschen, finde die richtige Reihenfolge heraus. Die meisten nicht sehr schwer und sollte man doch nicht weiterkommen, lassen sie sich berspringen. Leider ist das Spiel mit knapp 3 Stunden Spielzeit recht kurz und fr Experten sicher nicht geeignet! Ich empfehle es Einsteigern und/ oder solchen, die ein Spiel von einem kleinen Entwickler-Team nicht mit den ?ganz groen? Spielen messen mssen? :) 11. Dezember 2013
Sehr kurz und unspektakulr Die Grafik ist sehr klar und deutlich, allerdings ohne nennenswerte Bewegungen (nur Feuerstellen flammen vor sich hin). So wirkt das ganze Spiel ziemlich starr und nicht mehr zeitgem. Wimmelbilder gibt es viele, nur Wortlisten ohne Interaktionen. Allerdings verschmelzen die Gegenstnde z. Teil ziemlich gut mit dem Hintergrund, was das Auffinden erschwert. Karte und Tagebuch gibt es nicht, braucht man auch nicht. Die Story ist geradlinig und wenn man absolut nicht weiter kommt, hilft der Tipp recht gut. Wenn man sich nicht vom Tipp helfen lassen will, muss man auch schon mal ziemlich absurde Handlungen versuchen. Einfach mal ausprobieren, was man da so im Inventar angesammelt hat, und siehe da, es folgt der ?AHA-Effekt?. Das wiederum fand ich ganz witzig. Die Minispiele sind zum grten Teil auf Geduld ausgelegt (Ringe drehen, Kacheln zu Bildern rotieren lassen u. .). Kleiner Tipp von mir: bei dem Minispiel mit den Ventilrdern nicht direkt auf die Ventile klicken sondern etwas daneben, sonst drehen die sich nicht! Ich war mit dem Spiel in 2,5 Stunden durch. Empfehlen kann ich das Spiel Anfngern, die sich mit derartigen Spielen vertraut machen wollen. 12. Dezember 2013
Na ja,ok Htte ein schnes Spiel werden knnen.Ist leider viel zu kurz(reichlich 2 Stunden). Das wurde mal schnell in der Mittagspause hingeschustert.Aber fr einen Gutschein zum einlsen war es OK 11. Dezember 2013
Naja Habe Schwierigkeiten es zu spielen. Manchmal verstehe ich das Spiel einfach nicht., wie es so spielen muss. :-( 11. Dezember 2013
langweilig Die Wimmelspiele sind ohne Besonderheiten, die Handlung altbacken, die Hilfetipps dauern recht lange beim aufladen. Bei mir reagiert das Spiel sehr schwerfllig. Habe es nach 20 Min. wieder gelscht. 12. Dezember 2013
Das mysterise Verschwinden von Knig Murad Mustana ! ! ! Du bist eine Prinzessin und dein Vater Knig Murad Mustana ist nach einem Ausritt in den dunklen finsteren Wald spurlos verschwunden ,dein Bruder Prinz Zulfo hegt keinerlei Interesse den Knig suchen zu lassen ,er will der neue Herrscher werden und die Zeremonie der Krnung steht kurz bevor .Du weilst zur Zeit nicht am Knigshofe ,aber ein loyaler Diener bittet dich brieflich die ungeheuerlichen Vorkommnisse im Palast zu untersuchen und sofort zurck zu kommen .Als du am Schlosstor eintriffst wartet der Diener schon ungeduldig auf dich ,aber ein unbekannter Bogenschtze erschiet erst deinen Kutscher und danach den treuen Diener . Die Grafik ist klar und deutlich ,gehalten in krftigen bunten Farben .Die Szenarien wirken sehr bersichtlich und sind auf das Wesentliche reduziert ,es fehlen verspielte Details und das Spiel wirkt etwas altbacken und bietet kaum Wendungen oder berraschungen.Der musikalische Sound und die Nebengerusche halten sich sehr zurck. Spielerisch kann zwischen 2 Modi gewhlt werden ,nicht mehr whrend des Spieles nderbar .Den Spieler erwartet ein sehr einfaches und an Spannung und Spielspa mangelndes Abenteuer .Gefundene Objekte werden fast zeitnah eingesetzt ,es gibt wenig zu erforschen und die Aufgabenstellung erweit sich bersichtlich . Wimmelbilder ohne Interaktionen und eines mit der Anzahl - Suche besucht man ca.zwei Mal .Die altbekannten 15 Minispiele liegen im leichten Schwierigkeitslevel .Hilfestellung bietet nur die Tippfunktion ,eine Karte oder ein Journal sucht man hier vergeblich.Die Geschichte erweit sich als sehr simpel und langatmig ,aber ich empfehle es trotzdem ,denn es gibt noch viel schlechtere Wimmelbildspiele . Gesamtspielzeit ca.2 -3 Stunden ! 3. November 2014
keine Empfehlung schwach, kindisch, einfach zum vergessen 11. Dezember 2013
1-8 von 8 Bewertungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Scarytales: Lang lebe König Zulfo

Ein böser Zauberer ist zu Deinem Königreich zurückgekehrt, um sich an Deinem Reich zu rechen! Wirst Du ihn aufhalten können?

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.

Tritt heute dem Game Club bei, um dieses Spiel zu spielen.

Die „Aktuelle Vorpremiere™“ ist eine spezielle frühere Veröffentlichung eines Spiels, die nur Game Club-Mitgliedern zur Verfügung steht.

Wenn Du kein Game Club-Mitglied bist, kannst Du jetzt beitreten, um dieses Spiel zu spielen und eine Bewertung dazu zu verfassen.