Lernen durch Wimmeln – neue wissenschaftliche Erkenntnisse

Von Nkechi am 13/06/2013 in Neues aus dem Teich gepostet

Für diejenigen unter euch, die gerne Wimmelbildspiele spielen, gibt es gute Neuigkeiten: Neuen Forschungen der Nanyang Technological Unversity in Singapur zufolge kann die Nutzung von Gelegenheitsspielen das räumliche Gedächtnis steigern.

Die beiden Forscher, Adam Chie-Ming Oei und Michael Donald Patterson, haben ihre Ergebnisse vor nicht allzu langer Zeit nach einer zwanzigwöchigen Studie veröffentlicht. Darin hatten Menschen, die keine „Gamer“ sind, Wimmelbild- und 3-Gewinnt-Spiele gespielt.

Ziel der Forscher war es, diese Spieler mit anderen Personen zu vergleichen, die stattdessen normale Action-Spiele spielen und zu analysieren, wie sich die erlernten Fähigkeiten beider Gruppen unterscheiden.

Dr. Patterson stellte folgendes fest: „Frühere Studien gaben an, dass Action-Spiele die kognitiven Fähigkeiten verbessern können, dies ist jedoch die erste Studie, die verschiedene Arten von Videospielen in einer einzigen Studie vergleicht und zeigt, dass verschiedene Fähigkeiten durch verschiedene Arten von Spielen verbessert werden können.“

Während sie also herausfanden, dass Nicht-Gamer, die Action-Spiele spielten, besser bei der Verfolgung von bewegten Objekten waren, waren die Nicht-Gamer, die Wimmelbild und 3-Gewinnt-Spiele testeten, besser bei der visuellen Suche.

Alle Details zu dieser Studie sind auf dieser englischsprachigen offenen Plattform zu finden: Enhancing Cognition with Video Games: A Multiple Game Training Study

Wenn also beim nächsten Mal etwas nicht genau dort ist, wo es sein soll, weiß ich nun, dass mir Wimmelbild- oder 3-Gewinnt-Spiele zukünftig dabei helfen, Dinge schneller zu finden.

Das Wimmelbildspiel, das im Rahmen der Studie getestet wurde, ist Teil der Hidden Expedition-Spielereihe. Mithilfe von Hidden Expedition: Das Bermudadreieck kannst auch Du jederzeit Deine Suchfähigkeiten trainieren. Auf das sich Schlüssel, Karten und Co. in Zukunft noch schneller finden lassen.

Verfasst von

Nkechi arbeitet bei Big Fish hauptsächlich als Übersetzerin. Ihre große Leidenschaft gilt dem Reisen und dem Sport (vor allem Fußball). Außerdem interessiert sie sich für alles rund um das Thema Essen und ist ein Fan britischer Film-Komödien. Man kann sie auch auf Twitter finden, wo sie ab und an über Sportthemen und andere Dinge postet!

Antworte auf